OPETH – Neues Album bei Nuclear Blast

Die schwedischen Prog-Fürsten von Opeth haben im Rahmen der Bekanntgabe ihres neuen Plattenvertrages beim deutschen Label Nuclear Blast auch ein neues Album noch für den kommenden Herbst angekündigt.

„Wir sind glücklich darüber, bestätigen zu können, dass wir tatsächlich einen Vertrag bei Nuclear Blast Entertainment unterzeichnet haben und unser zwölftes Studioalbum „Sorceress“ über unser eigenes Imprint, Moderbolaget Records, veröffentlichen werden“, kommentiert Mikael Åkerfeldt. „Die Entscheidung fiel in Markus Staigers (Nuclear Blast-Chef) saustarkem Porsche, als wir mit 240 km/h irgendwo in Süddeutschland unterwegs waren. Wir freuen uns, ein Teil des NB-Teams zu sein und hoffen auf eine ertragreiche Zusammenarbeit.“

Das neue Album werden die Skandinavier dann auch auf Ihrer Europa-Tour im Herbst vorstellen, Tickets sind bereits bei den regulären Vorverkaufsstellen erhältlich.

08.11. Hamburg, Docks
10.11. AT-Wien, Arena
11.11. Stuttgart, LKA Longhorn
12.11. München, Theaterfabrik
13.11. CH-Zürich, Volkshaus
16.11. Köln, E-Werk
23.11. LUX-Luxemburg, Den Atelier
24.11. Berlin, Astra Kulturhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.