Neue SLASH-Single bekennt sich zum Rock’n’Roll

Slash featuring Myles Kennedy And The Conspirators ist ein Bandname, der in seiner Länge geradezu eines Yes-Spinoffs würdig ist. Für’s gemeine Fanvolk isses aber eh Slash – bigger than a band. Und der hat mit ‚Mind Your Manners‘ (kein Pearl Jam-Cover) nun einen weiteren neuen Song ihres kommenden Albums „Living The Dream“ veröffentlicht, das am 21. September über Slashs eigenes Label Snakepit Records in Zusammenarbeit mit Roadrunner Records erscheint. Dabei fällt auf, dass der Song klar die Rock’n’Roll-Wurzeln des „Last Of The Guitar Heroes“ betont – was seinen Fans sicher gut beigehen dürfte.

Der Chefzausel beschreibt ‚Mind Your Manners‘ wie folgt: „Ich schrieb den Song direkt als wir uns im Januar ins Studio begaben, um der Band eine Starthilfe zu verpassen. Es ist einfach eine Art Auf-geht’s-Song. Ziemlich schnörkelloser Rock und sehr spaßig zu spielen.“ Sänger Myles Kennedy fügt hinzu: „Mind Your Manners’ kam mir erst zu Gehör, als die Jungs begannen miteinander zu jammen. Es ist eine coole Uptempo-Nummer und ich wusste augenblicklich, dass sie ihren eigenen Platz auf dem Album haben würde. Textlich handelt der Song davon, dass wenn die Dinge gut laufen, es eigentlich immer jemanden gibt, der dir die Tour vermasseln und ein Bein stellen will. Solche Leute muss man in Schach halten und darf sie nicht zu nah an sich heranlassen.“

Die deutlich kommerziellere erste Single des Albums, ‚Driving Rain‘, war im amerikanischen Rock-Radio direkt in die Top 20 eingestiegen und bescherte damit das beste Radio-Debüt seiner Solokarriere. Hört ihn Euch hier an:

Die Tracklist von „Living The Dream“:

1. The Call of the Wild
2. Serve You Right
3. My Antidote
4. Mind Your Manners
5. Lost Inside the Girl
6. Read Between the Lines
7. Slow Grind
8. The One You Loved Is Gone
9. Driving Rain
10. Sugar Cane
11. The Great Pretender
12. Boulevard of Broken Hearts

Foto: Brent Fitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.