KVELERTAK – Videoclip und Tourdaten

Die norwegischen Metaller Kvelertak veröffentlichen am 14. Februar ihr neues Album „Spid“ via Rise Records. Jetzt gibt es den zweiten Vorabtrack ‚Crack Of Doom‘ als Video zu bestaunen. Der Song, auf dem Mastodon-Frontmann Troy Sanders als Gastvokalist zu hören ist, zählt zu den ersten Stücken, die die Band komplett auf Englisch performt.

Für den Videoclip arbeiteten die Skandinavier wieder mit dem preisgekrönten norwegischen Fotograf und Regisseur Stian Andersen zusammen.

Mit ihrem vierten Studioalbum „Splid“ legen Kvelertak das erste neue Material seit 2016 vor. Gleichzeitig stellen die Norweger mit Ivar Nikolaisen einen neuen Sänger vor, der die Band bereits seit 2018 am Mikrophon verstärkt. Das neue Album seiner anderen Band The Good The Bad And The Zugly ist gerade erschienen.

Außerdem kommen Kvelertak mit der neuen Scheibe für einige Gigs zu uns auf Tour:

27.02. DE, Bremen, Schlachthof
28.02. DE, Hamburg, Grünspan
29.02. DE, Köln, Essigfabrik
01.03. LUX, Esch, Szene
04.03. DE, Karlsruhe, Substage
06.03. DE, Leipzig, Conne Island
07.03. DE, Berlin, SO36
11.03. AT, Wien, Szene
14.03. DE, München, Backstage Werk
16.03.  CH, Pratteln, Z7
17.03. DE, Wiesbaden, Schlachthof

Kvelertak Bandhomepage

Kvelertak bei Facebook

Bandfoto: Jonathan Vivaas Kise

Michael

Michael kam über die Konzertfotografie zu Whiskey-Soda und verbindet das Bildermachen gerne mit Konzertberichten und CD-Rezensionen. Als Chefredakteur für den Bereich Bluesrock mag er aber auch viele aus dem Blues entsprungene Genres wie diverse Metal-Spielarten. Daneben landen gerne Progressive- und Classic Rock und Americana auf seinem Drehteller, bevorzugt auf klassischem Vinyl. Wenn dann noch Zeit bleibt, findet ihr Michael bevorzugt im (Heim)Kino oder natürlich irgendwo da draußen zum Fotografieren. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.