THERION – Neuer Song aus „Leviathan“

Am 22. Januar 2021 werden Therion ihr bereits 17. Studioalbum veröffentlichen, welches nach dem Seeungeheuer „Leviathan“ aus der jüdisch-christlichen Mythologie benannt ist. Mit „Wellen der Zeit“ haben die Symphonic-Metal-Vorreiter nun einen weiteren Song präsentiert. Bandkopf Christofer Johnsson sagt über Lied und Video:

Wir haben wieder mit Carlos Toro und Abyss Production in Chile zusammengearbeitet. Carlos hat bereits unsere letzten 7 Videos im Laufe der letzten 10 Jahre gedreht und dieses hier ist vermutlich sein bislang bestes. Der Text des Songs behandelt die die Anbetung der altgermanischen Gottheit Nerthus und man kann viele Interpretationen dieser guten alten Zeit in dem Video wiederfinden.

Tracklist von „Leviathan“:

1. The Leaf on the Oak of Far
2. Tuonela
3. Leviathan
4. Die Wellen der Zeit
5. Aži Dahāka
6. Eye of Algol
7. Nocturnal Light
8. Great Marquis of Hell
9. Psalm of Retribution
10. El Primer Sol
11. Ten Courts of Diyu

Bandhomepage 
Therion bei Facebook

Foto: Mina Karadzic

Dominik

Groß geworden mit Punkrock und Power-Metal, weiterentwickelt mit Alternative und Thrash-Metal, erwachsen geworden mit ein bisschen Progressive-Metal. Und dennoch bleiben die All-Time-Favorites klassisch: Bad Religion, Die Toten Hosen, Machine Head, Iron Maiden, Blind Guardian, Faith No More.... und aus unerfindlichen Gründen mit einer heimlichen Zuneigung zu J.B.O. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.