KANSAS – Neues Album im Juni, Tour im Oktober

DIe amerikanischen Prog-Rock-Veteranen haben mit dem Video zu „Throwing Mountains“ ihr kommendes Album „The Absence of Presence“ angekündigt, das am 26. Juni bei InsideOut Music veröffentlicht werden wird. Es ist das 16. Album in der bald 50-jährigen Bandgeschichte. Die Band hat weltweit mehr als 30 Millionen Alben verkauft und ist für ihre Songs „Carry On Wayward Son“ und „Dust in the Wind“ weltberühmt.

Wie vom Label InsideOut gewohnt, wird es neben den Standard CD auch Special-Editons geben, hier als Doppel Vinyl und als Limited Edition Deluxe CD + 5.1 Blu-Ray Artbook. Dazu kommen natürlich die digitalen Plattformen wie iTunes, Google Play oder Spotify.

Die ersten Songs vom neuen Album wollten Kansas nach momentanem Stand auf ihrer Tour mit Foreigner und Europe präsentieren. Ob diese jedoch stattfinden wird, ist momentan aufgrund des Verbots der Großveranstaltungen bis Ende August durch die Bundesregierung unsicher.

Im Herbst soll dann eine Headliner-Tour folgen, die in Deutschland in folgenden Städten halt machen wird:

20.10.2020 Frankfurt, Jahrhunderthalle
21.10.2020 Hamburg, Docks
29.10.2020 Berlin, Tempodrom
03.11.2020 München, Circus Krone
05.11.2020 Heilbronn, Harmonie
09.11.2020 Bochum, RuhrCongress

Bandhomepage
Kansas bei Facebook
Kansas bei Twitter
InsideOut Music (Label)
InsideOut Music bei Youtube

Fotocredit: Emily Butler

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.