JOSEPH BOYS – Erster Longplayer kommt im April

Nach zwei EP-Veröffentlichungen haben die Joseph Boys aus Düsseldorf nun ihr erstes Album am Start. Das erscheint mit dem Titel „Rochus“ am 26. April via Flight13/Broken Silence. Das erste Video daraus gehört dem Song „Freizeitstätte Garath“.

Das Statement der Band dazu:
„Wenn man mit seinen 13 Geschwistern in einem Stadtteil wie Düsseldorf Garath aufwächst, wird es nie langweilig. Unser Onkel war Taubenzüchter. Beste Voraussetzung, sein Können mit dem Luftgewehr zu verbessern. Wird man dabei erwischt, muss man zum Phychologen. Danach dann erstmal die Zigarettenschachtel aus dem T-Shirtärmel gekrempelt und unter dem „Sonnenrad“ ne Zigi geraucht. Wer keine Tauben züchtet, der funkt. 55 bedeutet in Funkerkreisen „Viel Erfolg“. Auf der Kirmes dann Raupe fahren und ne Plastik-Rose schießen. Immer was los in Garath. Das muss man doch in einem Text verarbeiten. Du hast keine Wahl.“


Einige Tourdaten rund um das release-Datum sind auch schon bekannt:

27.04.19 Düsseldorf, AK47 (Releaseparty)
18.05.19 Karlsruhe, Alte Hackerei
08.06.19 Berlin, Schokoladen

Foto: Andreas Endermann

https://www.rookierecords.de/

betty blue

(Post-)Punk, Deutschpunk, Garage, Lo-Fi, Alternative, Emo, Indie, Americana... Hauptsache mit Gitarre! Fühlt sich am wohlsten bei New Model Army-Konzerten. Zum Entspannen gerne Old School-Jazz und Son Cubano. ¡Viva! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.