JIMI HENDRIX wieder auf Vinyl und erstmals auf BluRay

Am 27. November 2017 wäre Jimi Hendrix 75 Jahre alt geworden. Pünktlich zu diesem Feiertag erscheinen nun eine ganze Menge lange vergriffener Archivwerke des Ausnahmegitarristen in einer Vielzahl von Formaten – einige davon gar erstmals als Vinyl- oder BluRay-Ausgabe.

So wird beispielsweise am 27.10.2017 die DVD/Blu-ray „American Landing – The Jimi Hendrix Experience Live At Monterey“ anläßlich des 50th Anniversary neu aufgelegt. Auf Vinyl gibt es „Experience Hendrix: The Best Of Jimi Hendrix“ – eines der erfolgreichsten Greatest Hits-Alben, das nach dem Tod eines Künstlers veröffentlicht wurde. Mit 20 Titeln bietet dieses Doppel-Album einen umfassenden Einblick in das virtuose Werk des 1970 verstorbenen Gitarristen. Neben den obligatorischen Hits wie ‚Hey Joe‘, ‚Little Wing‘, ‚Foxy Lady‘, ‚Voodoo Child (Slight Return)‘, ‚Stone Free‘ und anderen Highlights, die schon zu seinen Lebzeiten veröffentlicht worden waren, enthält diese Platte auch einige Songs, die erst nach seinem Tod den Fans zugänglich gemacht werden konnten, unter anderem ‚Angel‘, ‚Dolly Dagger‘ und ‚Freedom‘. Ebenfalls endlich wieder auf Vinyl erhältlich: das hochgelobte sogenannte „Purple“-Box Set „The Jimi Hendrix Experience“ mit unveröffentlichten Live- und Studio-Aufnahmen aus den Jahren 1966 bis 1970, raren Aufnahmen wie Demos und alternativen Versionen bekannter Songs. Insgesamt acht 180g LPs mit 60 Songs in chronologischer Reihenfolge befinden sich in der Box, die mit einem großen 40-seitigen, farbigen Booklet abgerundet wird.

„Jimis Vermächtnis bedeutet uns unglaublich viel und deshalb konnten wir es nur denjenigen anvertrauen, die unsere Liebe und unseren Enthusiasmus teilen. Sony und Legacy Recordings haben bewiesen, dass sie großen Wert darauf legen, Jimis Lebenswerk zu bewahren. Wir fühlen uns in dieser Partnerschaft zu Hause und freuen uns schon auf zukünftige Projekte“

, sagt Janie Hendrix, CEO/President bei Experience Hendrix L.L.C.

„Als musikalische, soziale und kulturelle Ikone zählt Jimi Hendrix zu den einflussreichsten und bedeutendsten Künstlern der Musikgeschichte“

, sagt Adam Block, President bei Legacy Recordings.

„Sony Music und Legacy Recordings sind stolz darauf, die Zusammenarbeit mit Experience Hendrix fortsetzen zu können. So können wir Jimis großartigen Sound, mit dem er die DNA der Popmusik nachhaltig veränderte, Musikern und Fans auch in Zukunft nahebringen.“

SaschaG

Verteidiger der uncoolen Musik: AOR, Symphonic Prog, Hardrock, Thrash- und Achtziger-Metal, Stax/Atlantic und Mainstream-Rock. Süchtig nach BBC-Serien und schrägem Humor. Findet, dass "Never Let Me Down" nur das viertschlechteste Bowie-Album ist und "Virtual XI" besser als alles, was Iron Maiden danach gemacht haben. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.