HOLLIS BROWN – Nehmen komplettes Stones-Album neu auf

Die US-Amerikaner von Hollis Brown sind nach einem alten Dylan-Titel von 1964 benannt. Nun hat sich die Truppe ein Kult-Album der Rolling Stones, das nur ein Jahr später erschienen ist, vorgenommen. In nur 24 Stunden wurde der Klassiker „Aftermath“ neu eingespielt. Alle elf Songs – darunter „Lady Jane“, „High And Dry“ und natürlich der Mega-Hit „Paint It, Black“ – wurden von dem Quintett an einem Tag live eingespielt.

Als erste Single wurde „Under My Thumb“ veröffentlicht, das restliche Album, das den Titel „In The Aftermath“ trägt, erscheint am 04.02.2022 und kann hier vorbestellt werden.

Bandhomepage

Hollis Brown bei Facebook

Hollis Brown bei Instagram

 

Fotocredit: Nick Karp

Wollo

Altenpfleger mit didaktischer Weiterbildung. Hört Rockmusik aus verschiedenen Genres und bis zu einem gewissen Härtegrad aus allen Jahrzehnten, hin und wieder auch eher ruhigere Singer/Songwriter. Geht oft auf Konzerte, aber leider nur noch selten auf Festivals. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.