Headbangers Ball 2017 mit MAX & IGOR CAVALERA, OVERKILL, INSOMNIUM und DESERTED FEAR

Max & Iggor Cavelera, die beiden brasilanischen Brüder, die einst Sepultura gründeten und mit dem Album „Roots“ einen Metal-Meilenstein schufen, werden Headliner der diesjährigen „MTV Headbangers Ball“-Tour. Das wichtige Album wird zentraler Bestandteil der Setliste werden. Mit dabei sind an den vielversprechenden Konzertabenden die legendären New-Jersey-Thrasher Overkill, die finnischen Melodic Death-Metaller Insomnium und das aufstrebende deutsche Todeskommando Deserted Fear.

Tickets sind im Nuclear Blast Shop für rund 40 Euro erhältlich.

26.11. Leipzig, Hellraiser
27.11. Stuttgart, LKA Longhorn
29.11. Hamburg, Große Freiheit 36
30.11. Berlin, Huxleys Neue Welt
01.12. Geiselwind, Christmas Bash
03.12. AT-Wien, Gasometer
04.12. München, Backstage
07.12. CH-Pratteln, Z7
08.12. Oberhausen, Ruhrpott Metal Meeting
09.12. Gießen, Hessenhallen
11.12. Saarbrücken, Garage



DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.