GORGUTS – Europa-Tour zu ‚Pleiades Dust‘

Die franko-kanadischen Techical-Death-Pioniere Gorguts kommen im April für einige Shows nach Deutschland und bringen Ihre neue EP „Pleiades Dust“ mit, die am 13. Mai bei Seasons of Mist veröffentlicht werden wird. Beim Label ist das Mini-Album bereits vorbestellbar, vor kurzem wurde der erste Song ‚Wandering Times‘ veröffentlicht, den wir unten für Euch eingebunden haben. Im untenstehenden Tour-Trailer kündigt Bandleader Luc Lemay zudem an, die rund 33-minütige EP auf der anstehenden Tour in ihrer gesamten Länge zu spielen. Unterstützt werden Gorguts auf ihrer Europa-Tour von Psycroptic (AUS), Nero di Marte (IT) und Dysrhythmia (USA), was eine ziemlich kranke Prog-Death-Mischung werden dürfte.

05.04. CH-Aarau, KiFF
07.04. Wiesbaden, Schlachthof
08.04. Oberhausen, Kulturtempel
10.04. Hamburg, Headcrash
14.04. München, Backstage
16.04. Leipzig, Hellraiser

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.