GIRLPOOL – Ab nächste Woche auf Tour

Mit ihrem Debüt ‚Before The World Was Big‘ schlugen sich Girlpool als zwei der heißtesten Anwärterinnen für die Riot-Grrrl-Nachfolge vor. Ihre DIY-Musik klingt roh und bissig, ihre Texte sind direkt und kess. Musik über Gender, Teenager-Angst und Rebellion findet mit Cleo Tucker und Harmony Tividad zwei würdige Vertreter. Ab dem 18.9. bringen die jungen Amerikanerinnen ihren schnodderigen Sound für drei Termine nach Deutschland.

18.09.2015 Köln – King Georg
21.09.2015 Berlin – Monarch
23.09.2015 Hamburg – Molotow (Reeperbahn Festival)

Was Girlpools Sound ausmacht, kannst Du Dir hier noch einmal genauer anschauen. Zur Single ‚Pretty‘ haben die Mädels ein kurzes Video zusammengeschraubt. Auch eine 30-minütige Dokumentation über ihr Bandprojekt gibt es online. Dass die Musik von Girlpool schon nach nur einem Album eine Menge Zündstoff bietet, beweist der Film ‚Things Are OK‘.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.