FOO FIGHTERS legen nach mit weiterem Vorab-Song von ‚Sonic Highways‘

Die Uhr tickt. Noch knapp zwei Wochen, dann erscheint das neue Foo Fighters Album „Sonic Highways“. Die zugehörige Doku-Serie bei HBO (wir berichteten) ist in den USA ebenfalls gestartet, parallel zur zweiten Episode präsentieren die Rocker um Front-Charisma Dave Grohl nun den zweiten Song mit dem Titel ‚The Feast And The Famine‘.
Die Veröffentlichung des 44 Minuten langen Albums ist für den 10. November angekündigt und wurde von Butch Vig (Garbage, Nirvana) co-produziert.

Auf der Website der Foo Fighters kann der Nachfolger des vierfachen Grammy-Gewinners „Wasting Light“ ab sofort zudem auch vorbestellt werden. Neben den verschiedenen üblichen Editionen wie Vinyl und CD in Kombination mit T-Shirts ist das Schmuckstück das schicke Mega-Bundle für bescheidene 150 Dollar. Dafür erhält man unter anderem die CD und Vinyl-Version mit exklusiv-limitiertem Cover, eine Flagge, ein Puzzle und dem exklusiven Shirt, alles in einer superschmucken 30x 30 cm Holzbox.

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.