END OF GREEN verraten Albumdetails

Dark. Loud. Stuttgart. END OF GREEN haben ihren ganz eigenen Standort ausgemacht. Deutschlands Dark Rock-Band hat erneut die Wunden für das neueste Werk „Void Estate“ aufgerissen und veröffentlichen passend zum 25-jährigen Bandjubiläum Werk Nummer neun am 18.08.2017 über Napalm Records!

END OF GREEN über das neue Album:

„Wozu sollen wir eine Platte machen, die wir bereits gemacht haben? Wir sind da in erster Linie uns selbst verpflichtet – das ist hart genug. Wir machen uns da lieber nicht zu viele Gedanken darüber, was man von uns erwarten könnte. Alles andere wäre grob fahrlässig.“

(Michelle Darkness, Gesang/Gitarre)

„Das mit den dunklen Wolken tut uns wirklich überhaupt nicht Leid. Wir konnten nicht anders. VOID ESTATE ist unser Hier und Jetzt, unser Wahnsinn – ein echter Brocken. Trotzdem werde ich das Gefühl nicht los, dass wir noch nie mehr Licht in unseren Liedern hatten.“

(Sad Sir, Gitarre)

„Void Estate“ Tracklist:
01. Send In The Clowns
02. Dark Side Of The Sun
03. The Door
04. Head Down
05. Crossroads
06. The Unseen
07. Dressed In Black Again
08. Mollodrome
09. Worn And Torn
10. City Of Broken Thoughts
11. Like A Stranger
12. Leave This Town (Bonus Track)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.