Elements of Rock Festival 2017 mit WHITECROSS als Headliner

Nachdem Sie bereits in den Jahren 2011 und 2013 zu Gast war, kehrt die Amerikanische Hard-Rock-Legende Whitecross vom 17.-19. März zum Elements of Rock nach Uster zurück. Mit ihrer Megahymne „In The Kingdom“ heimsten Scott Wenzel am Gesang, Meistergitarrero Rex Carroll und Ausnahmetrommler Michael Feighan anfangs der 90er Jahre ordentlich Airplay ein. Natürlich sind auch Gassenhauer wie „We Know What’s Right“, „He Is The Rock“ oder „Because Of Jesus“ nicht von schlechten Eltern! Für jeden der auf klassischen 80-er Jahre Hard-Rock der Marke Gotthard, Krokus, Ratt, Shakra, Petra oder Whitesnake steht, ein Muss!

Ansonsten ist die diesjährige Ausgabe recht Powermetal-Lastig. Mit Signum Regis aus der Slowakei sowie Innerwish und Diviner hat man drei hochkarätige neuere Powermetal-Bands an Bord. Hier noch einmal das gesamte, diesjährige Line-Up:

Künstler am Freitag 17. März ab 18 Uhr:

Crimson Moonlight (Black Metal, Schweden)
Slechtvalk (Black Metal, Holland)
Hypersonic (Symphonic Power Metal, Italien)
Vardøger (Black/Death Metal, Norwegen)
Askara (Progressive Gothic Metal, Schweiz)

Künstler am Samstag, 18. März ab 16 Uhr:

Whitecross (Hard Rock, USA)
Signum Regis (Power Metal, Slowakei)
Innerwish (Power Metal, Griechenland)
Freakings (Thrash Metal, Schweiz)
Diviner (Heavy Metal, Griechenland)
The Buried (Death’n’Roll, Deutschland/Finnland)
Strugglers (Alternative Metal, Schweiz

)

Das Elements of Rock Festival findet vom 17. bis 19. März in Uster bei Zürich statt. Tickets sind noch im Vorverkauf erhältlich. Detaillierte Infos zur Anreise, Übernachtungsmöglichkeiten, Ticketvorverkauf und allem anderen finden sich auf der Festivalwebseite. Tickets an der Abendkasse werden für 73 Euro (komplettes Festival) bzw. 53 Euro (Freitag) und 59 Euro (Samstag) erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.