EDENBRIDGE veröffentlichen Jubiläums-DVD-Set

Im Jahr 2015 feiern EDENBRIDGE, eine der führenden Female Fronted Symphonic Metal Bands, ihr 15-jähriges Jubiläum! Um dies zu feiern, veröffentlichen EDENBRIDGE ihr ultimatives DVD Package!

Das 6 Disc DVD Package hat eine Gesamtspielzeit von rund 9 Stunden und spannt sich über ihre gesamte Karriere, von den frühen Anfängen der Vorgängerband CASCADE bis in die Gegenwart.

Neben zahlreichen Studio- sowie Tourdokumentationen und Videoclips, beinhaltet das Package auch 3 komplette Liveshows!

Live in Deutschland 2004 (70 Minuten)
Live in Peking 2007 (90 Minuten)
Live in Tschechien 2014 (45 Minuten, Full HD)

sowie ausgedehnte Live Features von

Busan Rock Festival Korea 2002
Seoul Korea 2002
Pratteln 2003
Jump Guro Festival Korea 2008
Pratteln 2008

und privates, bisher unveröffentlichtes Videomaterial, das auf ihren Shows und backstage mitgefilmt wurde!

Als besonderes Special, haben sich Sabine und Lanvall mit ihrem Gründungsbassisten Kurt Bednarsky und dem langjährigen Gitarristen Andreas Eibler getroffen, um sich an die frühen Jahre der Band zu erinnern. Mit 3 Kameras gefilmt, teilen die Vier ihre Gedanken über die frühe Zeit und überraschen mit einer spontanen Akustikperformance von „Forever Shine On“!

THIS IS THE ULTIMATE EDENBRIDGE EXPERIENCE!!!

Lanvall:

„Zu Beginn des Jahres 2014 hatte ich die Idee für dieses DVD Package, etwas nachdem uns die Fans über die Jahre hinweg immer wieder gefragt haben. Noch am gleichen Tag begann ich unser Archiv zu durchstöbern und Material zu digitalisieren, das sich auf VHS Videotapes befand. Wir haben in den vergangenen 15 Jahren tonnenweise Material gesammelt und jetzt ist endlich der richtige Zeitpunkt für diese Art der Veröffentlichung, um unser 15-jähriges Jubiläum zu feiern. Im Jahr 2014 verbrachte ich unzählige Stunden damit, um das Material zu sichten, auszuwählen und schlussendlich zu schneiden, um die Geschichte bisher zu erzählen…

Abgesehen von ein paar Clips, die bereits als Bonus DVD auf unserem „A Livetime in Eden“ Album erschienen sind, ist sämtliches Material bisher unveröffentlicht. Ich bin extrem happy, dass wir unseren Fans beispielsweise unsere Show in Peking 2007 in voller Länge zugänglich machen können, sowie auch unser letztes Konzert 2014 in Tschechien, das wir mit 10 Kameras in Full HD aufzeichneten.

Es war ein Vergnügen, all das großartige Material, wie die Orchesteraufnahmen und viele Studio- und Tourdokumentationen speziell aus Asien, das jahrelang im Archiv schlummerte, nun zu bearbeiten.

Der 23.August war dabei ein besonderer Tag, als Kurt und Andi uns besuchten und wir einen ganzen Tag damit verbrachten, vor der Kamera Erinnerungen auszutauschen. Dann hatte Andi die Idee einer spontanen Akustikperformance von „Forever Shine On“, ein Song von unserem Debutalbum. Wir warfen einen kurzen Blick auf die Linesheets, um die Akkorde und Arpeggios aufzufrischen und haben den Song dann an diesem wunderbaren Sommerabend auf der Terrasse, im Einklang mit dem Grillenzirpen aufgenommen. Magie lag in der Luft!“

Sabine:

„Jahrelang war vor allem ich diejenige, die backstage mit der Kamera herumgelaufen ist, um die Stimmung einzufangen und um das eine oder andere Hoppala festzuhalten. Nach einigen Tourneen habe ich mich allerdings schon einmal gefragt, „wozu eigentlich, kommt ja eh‘ keine DVD heraus“. Die Fülle an Datenmaterial ist irgendwie in unseren Archiven (sprich Schachteln) verschwunden. Bei unserem letzten Umzug ist auch wieder alles zum Vorschein gekommen. Wie Lanvall dann die Idee hatte unser Jubiläum mit einer DVD zu feiern, habe ich das sogleich sehr spannend gefunden; „war doch nicht alles umsonst :-)“

Sehr schön und auch echt lustig war dann das Zusammensein mit Kurt und Andi. Es ist so viel passiert in diesen 15 Jahren und wir durften schon in unseren Anfängen zahlreiche Länder bereisen. Die Erfahrungen bei den Konzerten, das Davor und Danach, jede Menge Herausforderungen, die es zu meistern galt, haben uns und unsere Musik geprägt. Es war einfach spannend zu hören wie das meine Kollegen von damals erlebt haben.

Schön finde ich auch die 3 Konzerte, die schon aufgrund der Jahre dazwischen, sehr unterschiedlich sind. Ich denke dass die DVD’s allen früheren und vor allem unseren immer noch treuen Edenbridge Fans sehr gefallen werden. Macht doch diese Reise mit uns und wer weiß wo sie uns noch hinführen wird – die DVD heißt schließlich „The History So Far…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.