BLACK STAR RIDERS holen zum vierten Kapitel aus

Black Star Riders 2019

Scott Gorham und Ricks Warwick spielen diesen Sommer zwar ein paar Festival-Gigs mit Thin Lizzy, aber trotzdem steht das vierte Album der Black Star Riders mit fast neuer Mannschaft an. Am 06. September wird „Another State Of Grace“ das Licht der Welt erblicken. Hört euch schon mal den Titeltrack und „Ain’t The End Of The World“ an, während ich euch die relevanten Tour-Daten im November in eure Kalender eintragt. Als i-Tüpfelchen wird die NWOBHM-Legende Diamond Head sowie die Rocker Wayward Sons die Riders unterstützen.

Tracklist „Another State Of Grace“

1. Tonight the Moonlight Let Me Down
2. Another State of Grace
3. Ain’t the End of the World
4. Underneath the Afterglow
5. Soldier in the Ghetto
6. Why Do You Love Your Guns?
7. Standing in the Line of Fire
8. What Will It Take?
9. In the Shadow of the War Machine
10. Poisoned Heart

Black Star Riders live 2019

12. November – Hamburg – Markthalle
13. November – Köln – Die Kantine
14. November – Dresden – Reithalle Strasse E
15. November – Aschaffenburg – Colos-Saal
17. November – Zürich – Dynamo
18. November – München – Backstage
19. November – Nürnberg – Hirsch
21. November – Leipzig – Anker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.