DISTURBED veröffentlichen neues Album im August

Disturbed haben die Veröffentlichung eines neuen Albums bekannt gegeben: ‚Immortalized‘ erscheint am 21. August und kann ab sofort vorbestellt werden. Das Album folgt auf ‚Asylum‘ (2010), das als viertes Album in Folge Platz 1 der amerikanischen Billboard Top 200 erreichte und Platz 4 der deutschen Charts.

Unten siehst du das Musikvideo zur ersten, ab sofort digital erhältlichen Single ‚The Vengeful One‘, in dem das Bandmaskottchen ‚The Guy‘ auszieht, um in unserer aus den Angeln geratenen Welt einige Dinge auf seine Weise zu regeln. Regisseur des animierten Clips ist der preisgekrönte Filmemacher Phil Mucci.

Disturbed begannen Anfang 2014 mit der Arbeit an ihrem neuen Album. Erstmals seit 2001 schrieben David Draiman (Gesang), Dan Donegan (Gitarre), Mike Wengren (Drums) dabei wieder gemeinsam die Songs.

‚Es war ein wunderbares Erlebnis zu spüren, wie es sich früher einmal für uns anfühlte‘

, kommentiert Frontmann David Draiman, der sich sicher ist:

‚Das merkt man auch dem Material an, von der Leidenschaft in der Performance über die gebündelte Kraft bis hin zu den von uns heraufbeschworenen Gefühlen. Wir alle spürten den Unterschied.‘

‚Immortalized‘ wurde von Kevin Churko produziert (u.a. Ozzy Osbourne, Five Finger Death Punch) und ist das insgesamt sechste Studioalbum der Metal-Band aus Chicago, die damit zugleich ihre vierjährige Auszeit offiziell beenden.

‚Der Gedanke war, zu gehen, wenn wir unseren höchsten Punkt erreicht haben, was der Fall war – und zurückzukommen, wenn wir uns wieder erstarkt fühlen‘

, befindet Frontmann David Draiman. Dieser Zeitpunkt ist jetzt gekommen.

Tracklisting ‚Immortalized‘

01. The Eye Of The Storm
02. Immortalized
03. The Vengeful One
04. Open Your Eyes
05. The Light
06. What Are You Waiting For
07. You’re Mine
08. Who
09. Save Our Last Goodbye
10. Fire It Up
11. The Sound of Silence
12. Never Wrong
13. Who Taught You How To Hate
14. Tyrant
15. Legion of Monsters
16. The Brave And The Bold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.