DIARY OF DREAMS – Zwölftes Studioalbum im Anflug

So traurig es auch ist: Krieg, Zerstörung, Fanatismus, Egoismus, Leid und Trauer prägen die moderne Welt. Dann noch die Beeinflussung von und durch die Massenmedien, und schon hat der Bürger allen Grund zur Verzweiflung – in einer Gesellschaft, in der jeder für sich und seine Interessen kämpft und das große Ganze regelmäßig auf der Strecke bleibt.

Diesem weitreichenden und hochaktuellen Themenkreis haben sich Diary Of Dreams auf ihrem neuen Werk ‚Grau im Licht‘ verschrieben. Brachial und bombastisch sei das zwölfte Studioalbum der Darkwaver geworden, gewohnt düster, aber mit starkem Statement für Mitgefühl und Güte. Wie sich das vereinbaren lässt, wird sich am 16.10.2015 zeigen, denn dann wird ‚Grau im Licht‘ in den Plattenregalen stehen.

Einen ersten kleinen Höreindruck liefert der folgende Auszug aus dem neuen Song ‚Ikarus‘:

Die Tour zum Album steigt Mitte nächsten Monats und wird die Band um Mastermind Adrian Hates in die folgenden Städte führen:

11.11.15 Nürnberg, Z-Bau
12.11.15 München, Backstage
13.11.15 Karlsruhe, Substage
14.11.15 Stuttgart, ClubCANN
16.11.15 Frankfurt, Batschkapp
17.11.15 Bochum, Zeche
18.11.15 Bremen, Tivoli
19.11.15 Hamburg, Markthalle
20.11.15 Leipzig, Werk2
22.11.15 Berlin, C-Club

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.