DANNY CAVANAGH startet Crowdfunding-Aktion für Soloalbum

Der Sänger und Gitarrist Daniel Cavanagh, der durch seine Partizipation in der britischen Progressive-Band Anathema die Bühnen dieser Welt eroberte, plant ein Solo-Album aufzunehmen. Finanzieren möchte er das Ganze durch eine Crowdfunding-Kampagne bei Pledgemusic.

Das neue Album soll Memory and Meaning heißen und soll Songs enthalten, die durch Unterstützer aktiv beeinflusst und Freunden oder Bekannten gewidment werden können. Wenn Du also schon immer mal selber Teil eines Album sein wolltest oder Jemanden kennst, der dir viel bedeutet und der es verdient hat, Teil eines Songs zu werden, dann schau dir das Projekt doch mal genauer an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.