COREY TAYLOR – Erste Single vom Soloalbum

Corey Taylor hat den Releasetermin seines bereits seit langer Zeit angekündigten Soloalbums bekanntgegeben. „CMFT“ wird am 02.10.20 erscheinen. Passend dazu hat der Frontmann von Slipknot und Stone Sour auch die erste Single veröffentlicht, die mit einem deutlichen Rap-Touch aufwartet. Im Video zum Song mit dem Namen „CMFT Must Be Stopped“ sind viele Cameo-Auftritte von Freunden Taylors zu sehen. Hierzu gehören u.a. Marilyn Manson, Lars Ulrich und Rob Halford.

„CMFT“ wird insgesamt 13 Tracks beinhalten, deren musikalisches Spektrum von Hard Rock über Punk bis Hip Hop reichen soll.

Tracklist:

HWY 666
Black Eyes Blue
Samantha’s Gone
Meine Lux
Halfway Down
Silverfish
Kansas
Culture Head
Everybody Dies On My Birthday
The Maria Fire
Home
CMFT Must Be Stopped [Feat. Tech N9ne & Kid Bookie]
European Tour Bus Bathroom Song

Bandhomepage

Foto: WMG

Dominik

Groß geworden mit Punkrock und Power-Metal, weiterentwickelt mit Alternative und Thrash-Metal, erwachsen geworden mit ein bisschen Progressive-Metal. Und dennoch bleiben die All-Time-Favorites klassisch: Bad Religion, Die Toten Hosen, Machine Head, Iron Maiden, Blind Guardian, Faith No More.... und aus unerfindlichen Gründen mit einer heimlichen Zuneigung zu J.B.O. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.