JOE BONAMASSA kündigt 13. Studioalbum an

Der Mann kennt offenbar keine Pausen. Gerade erst gab es mit der British Blues Explosion ein tolles Live-Paket, steht jetzt schon das nächste (das 13.!) Studioalbum in den Startlöchern. Die Rede ist natürlich vom zweifach für den Grammy nominierten Bluesrocker Joe Bonamassa. Am 21.09.2018 erscheint via Provogue / Mascot Label Group das neue Werk,  das den Titel „Redemption“ tragen wird und das dritte Studioalbum in Folge mit komplett eigenem Material sein wird. Auch hier wird Bonamassa garantiert wieder mit vielen Emotionen und vor allem mit meisterlichem und vielseitigem Gitarrenspiel punkten können.

Das Video zum Titelsong feiert aktuell seine Premiere:

Auf „Redemption“ hat Bonamassa wieder einmal einige talentierten Kollegen u m sich versammelt: Tom Hambridge, James House, Gary Nicholson, Richard Page und  Dion Dimucci aus Nashville unterstützen den Musiker, und natürlich ist auch sein langjähriger kreativer Partner Kevin Shirley wieder mit von der Partie. „Aus meiner Sicht als Produzent ist es bei Weitem das bislang herausforderndste und vielseitigste Album, das Joe je aufgenommen hat“, sagt dieser. Außerdem brachte Shirley zwei neue Gitarristen mit ins Spiel: Kenny Greenberg und Doug Lancio. Bonamassa hat dazu erklärt, dass es sehr interessant war, zwei zusätzliche Gitarristen mit in der Band zu haben. „Es ermöglichte mir, auf eine ganz neue Art und Weise zu spielen.“  Das Ergebnis gibt’s dann am 21.09.2018 zu hören.

Außerdem spielt Bonamassa im Herbst folgende Live-Gigs bei uns:

01.10.18         D     Rostock, Stadthalle
02.10.18         D     Oberhausen, König-Pilsener Arena
03.10.18         D     Mannheim, SAP Arena
05.10.18         D     Fulda, Esperantohalle
06.10.18         D     Wetzlar, Rittal Arena
08.10.18         D     Neu-Ulm, Ratiopharm Arena

Foto: Pressefoto / Rick Gould
Newsquelle: Netinfect

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.