CLOWNS – Brechen mit „Does It Matter?“ das Gesetz

Die Punkrock-Formation Clowns war wie so viele Künstler*innen während der Pandemie tätig. Mit „Does It Matter?“ haben sie nun den ersten Song ihrer Aufnahmesession herausgebracht. Weitere Lieder daraus sollen in nächster Zeit folgen. Ob dies auf ein neues Album schließen lässt, ist nicht bekannt.

Musikalisch reiht sich „Does It Matter?“ irgendwo zwischen Punkrock und Garage ein. Inhaltlich geht es in dem Track darum, dass jeder schonmal das Gesetz oder Regeln gebrochen hat. Wer dies verneint, ist für Clowns ein Lügner. Für die Australier*in ist dies allerdings nicht schlimm. Sie finden es eher tragisch, wenn man dazu nicht stehten kann.

Clowns bei Facebook
https://de-de.facebook.com/clownsband 
Foto: Fat Wreck

Dominik

Groß geworden mit Punkrock und Power-Metal, weiterentwickelt mit Alternative und Thrash-Metal, erwachsen geworden mit ein bisschen Progressive-Metal. Und dennoch bleiben die All-Time-Favorites klassisch: Bad Religion, Die Toten Hosen, Machine Head, Iron Maiden, Blind Guardian, Faith No More.... und aus unerfindlichen Gründen mit einer heimlichen Zuneigung zu J.B.O. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.