BEARDFISH kommen mit neuem Album auf Tour

Die schwedische Progrock-Formation Beardfish hat es seit ihrer Gründung im Jahre 2001 und über sieben Alben hinweg immer wieder geschafft, ihre Fans zu überraschen. Und so darf man auf den neuesten Longplayer mit dem Titel „+4626-COMFORTZONE“ gespannt sein, der am 12. Januar 2015 bei uns erscheinen wird.

„Unsere Fans waren immer offen für neue Ideen“

, erklärt Sänger und Keyboarder Rikard Sjöblom.

„Von der Produktion her machen wir immer unterschiedliche Sachen, aber es gibt natürlich einen ganz bestimmten Beardfish-Sound, von dem wir einfach nicht weg kommen. Alle vier Bandmitglieder haben ihren eigenen Stil entwickelt, der dadurch entsteht, wie wir zusammen spielen und untereinander interagieren.“

Dieser Stil hat Sjöblom, David Zackrisson (Gitarre), Robert Hansen (Bass) und Magnus Östgren (Schlagzeug) eine der dynamischten und zielstrebigsten Bands des 21. Jahrhunderts werden lassen.

„+4626-COMFORTZONE“ hat einen düsteren Ton und enthält auch musikalische Studio-Experimente, die live auf der Bühne nicht zu wiederholen sind.

„Wir sehen Studio und Bühne immer als zwei verschiedene Dinge“

, erklärt Sjöblom.

„Wir sind eine Live-Band, die aber auch den Aufnahmeprozess im Studio liebt. Die Energie, die beim Livespiel entsteht, entschädigt für die Dinge, die wir live nicht umsetzen können. Und wir haben live einen zweiten Keyboarder, der uns dabei hilft, eine zusätzliche Dimension in die Live-Songs zu bekommen.“

Wir dürfen uns im März 2015 von diesen Live-Qualitäten überzeugen, wenn Beardfish das neue Album im Rahmen ihrer Tour mit der Neal Morse Band vorstellen werden.
Und was bedeutet jetzt der eigentümliche Titel des kommenden Longplayers?

„Wir waren in den USA auf Tour“

, berichtet Sjöblom.

„Und da sahen wir überall diese großen Werbetafeln mit Telefonnummern aus Zahlen und Buchstaben darauf. Zum Beispiel ‚1-800-BACKPAIN‘. Da haben wir gedacht, so etwas in der Art wäre doch ein guter Albumtitel. 46 ist die Ländervorwahl für Schweden. 26 ist unsere Ortsvorwahl. ‚Comfort Zone‘ heißt ein Song auf der Platte.“

Mit „+4626-COMFORTZONE“ werden Beardfish aber auch jeden Hörer nach seiner eigenen Comfortzone fragen. Dies geschieht mit Musik, die anders ist und sich an keine Normen und Regeln hält. Wir sind gespannt.

Line Up:
Rikard Sjöblom – Gesang, Keyboard
David Zackrinsson – Gitarre
Robert Hansen – Bass
Magnus Östgren – Schlagzeug

Hier die Tourdaten zusammen mit der Neal Morse Band:
05.03.2015 CH Pratteln, Z7
11.03.2015 D Aschaffenburg, Colos-Saal
12.03.2015 D Mannheim, Alte Seilerei
13.03.2015 D Hamburg, Markthalle
14.03.2015 D Bochum, Matrix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.