AMON AMARTH – Tourstart mit ARCH ENEMY und HYPOCRISY

In vier Wochen beginnt die Europa-Tour zum aktuellen Album „Berserker“ der schwedischen Metaller Amon Amarth, das in Deutschland auf Platz 1 der Album-Charts gelandet war. Mit von der Partie sind die Landsmänner von Arch Enemy und Hypocrisy. Eine absolute Schweden-Todesmetall-Breitseite erwartet den geneigten Headbanger da. Die erste Show auf deutschem Boden findet in genau einem Monat in München statt:

14.11.19 – AT-Wien, Gasometer
15.11.19 – München, Zenith
16.11.19 – Ludwigsburg, MHP Arena
19.11.19 – CH-Zürch, Samsung Hall
03.12.19 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
04.12.19 – Berlin, Velodrom
13.12.19 – Hamburg, Sporthalle
14.12.19 – Oberhausen, König Pilsener Arena

Amon Amarth Webseite
Amon Amarth bei Facebook
Amon Amarth bei Youtube
Amon Amarth Tickets
Metal Blade Records (Label)

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.