ALTER BRIDGE – Tour beginnt in Kürze

Übermorgen erscheint das neue, sechste Album der Alternative Rocker von Alter Bridge. Und in wenigen Wochen startet dann die europäische Tour mit dem ersten Termin in Hamburg. Unterstützt werden die Herren Tremonti und Co von Sevendust, Shinedown und The Raven Age.

19.11. Hamburg, Sporthalle
20.11. Berlin, Columbiahalle
22.11. Leipzig, Haus Auensee
26.11. Köln, Palladium
27.11. München, Zenith
29.11. AT-Wien, Gasometer
01.12. CH-Zürich, Halle 622

Photo Credit:
Dan Sturgess

Alter Bridge Website
Alter Bridge bei Facebook

Alter Bridge Tickets
Napalm Records (Label)

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.