whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Hurricanes And Halos
Avatarium
Hurricanes And Halos
(Doommetal)

The Nacarat
Monobrow
The Nacarat
(Stoner Rock)

One Foot In The Grave
Tankard
One Foot In The Grave
(Thrashmetal)

The Second Hand
Anubis
The Second Hand
(Progressive Rock)

Journey To Fade
Shivered
Journey To Fade
(Progressive Metal)

Grimspound
Big Big Train
Grimspound
(Progressive Rock)

Is This How It Starts?
Theme Park
Is This How It Starts?
(Indie-Pop)

Roadkill BBQ
Nitrogods
Roadkill BBQ
(Metal)

Live & Louder
The Dead Daisies
Live & Louder
(Hardrock)

King Of Beasts
L.A.
King Of Beasts
(Pop)



Asia -  Aura     Artist:  Asia
    Album:  Aura
   
    Release: 
   Medium:  Album
    Genre:  Rock ausdrucken 
    Autor:  Steph empfehlen/teilen 
 

Asia, die Band mit massenhaft verschiedenen Line-Ups und hochkarätige Gastmusikern, war auf Initiative von Alltime-Member Geoff Downes und John Page nun wieder im Studio in Wales. Und wieder liest sich die Liste der Musiker, die für das Werk einspielten, wie ein Who-is-Who vorwiegend der englischen Musikszene. Da wären beispielsweise Drummer Simon Phillips, er hat auch schon beim Album Aqua' mitgemacht und außerdem mit Jeff Beck, Pete Townshed oder Toto zusammen gearbeitet, die Gitarristen Elliot Randall und Pat Thall, die beide schon bei Asia' gespielt haben, letzterer spielte in jüngster Vergangenheit mit Meat Loaf, am Bass Tony Levin, der schon mit Peter Gabriel und bei Yes mitgewirkt hat und ein weiterer Drummer, Vinnie Colaiuta, hat auch für Sting getrommelt. Produziert wurde die Scheibe von Simon Hanhart, der für Werke von Marillion und Dawid Bowie verantwortlich' ist und für die Single Perfect Day' (Bono, Elton John, Lou Reed,...).
Aber genug der Namen. Als die ersten Asia-Projekte starteten wurde der Rock gerade kultiviert und mit klassischen Elementen verbunden und in Einklang gebracht. Demzufolge ist trotz Millenium kein Modern-Rock zu erwarten. Der Titel zeigt recht gut, welche Ansprüche die Künstler dieser Zeit und Garde an ihre Musik hatten und haben: alles gut durchdacht, durchkomponiert bis ins Detail, etwas sophisticated, Rock für Erwachsene von Weltklassemusikern. Weltklassemusikern, die sich nun im neuen Jahrtausend wieder zusammengefunden haben und eine Platte mit Aura machen wollten. Die Vorgängeralben trugen übrigens konnotative Titel wie Alpha, Aqua oder Astra. Derartigen fast intellektuellen Ansprüchen soll die Musik genügen, die Erwartungen werden entsprechend Line-Up und Titel hoch gesteckt. Das Ergebnis ist aalglatt, technisch einwandfrei, was abzusehen war. Insgesamt ist die Musik aber ziemlich seicht, fast schon Schlager, auch ruhiger als frühere Asia-Werke. Es war zu vermuten, dass es hier keine Innovationen gibt, aber ein bisschen mehr Rock hätte können drin sein. Ob nun eine Aura aufgebaut wird sei jedem selbst überlassen. Auf jeden Fall keine starke rockende Wirkung.
Asia beweist auch mit dem neuesten Werk Aura', dass sie eine Künstlervereinigung der besonderen Art ist, aber auch eine, die schon vor mehreren Jahrzehnten ins Leben gerufen worden war und im Alter werden die Koryphäen hörbar ruhiger.


  WS-Bewertung: 3 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Asia - Aura
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Asia

Homepage:
- Asia
- The Original Members Of Asia

Artikel:
- Wetton & Downes - Eine Freundschaft, die weit über Asia hinaus geht

Rezensionen:
- Aura
- Aria
- Phoenix
- Omega
- Symfonia


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/17
Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature

Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de