whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

All The Way Down
Gloria Volt
All The Way Down
(Hardrock)

Queen Of Time
Amorphis
Queen Of Time
(Melodic/Progressive)

British Blues Explosion Live
Joe Bonamassa
British Blues Explosion Live
(Rock)

Radio Free America
Richie Sambora Orianthi
Radio Free America
(Rock)

Smalls Change (Meditations Upon Aging)
Derek Smalls
Smalls Change (Meditations Upon Aging)
(Rock)

The Great Divide
Millennial Reign
The Great Divide
(Metal)

Loyal To The Soil
Wolf King
Loyal To The Soil
(Hardcore)

Archivarium
The Samurai Of Prog
Archivarium
(Progressive Rock)

Invicta
Hekz
Invicta
(Progressive Metal)

Colours
Lee Abrahams
Colours
(Rock)



Symphony X -  Live On The Edge Of Forever     Artist:  Symphony X
    Album:  Live On The Edge Of Forever
    Label:  Inside Out (SPV)
    Release:  22.10.2001
   Medium:  Livealbum
    Genre:  Powermetal ausdrucken 
    Autor:  Jack_D empfehlen/teilen 
 

Der Ruf, der Progressive Metal-Bands anhaftet, kommt nicht von ungefähr: Das ist Musik für Musiker, komplizierte Songstrukturen und geniale Musiker, die ihre Fertigkeiten in endlosen Soli bis zum Erbrechen demonstrieren. Diesen Fehler haben die fünf Amis von Symphony X nicht gemacht, kreuzten sie doch ihre progressiven Songs mit der Eingängigkeit und der Aggressivität des Power Metals. Das Ergebnis? Fünf Alben mit anspruchsvollen, aber nachvollziehbaren Songs, großen Melodien und fantastischen Refrains. Bestes Beispiel war dafür (wieder einmal) der letzte Output 'V - The New Mythology Suite', welcher auch den Kern des hier nun vorliegenden Doppel-Live-Albums bildet.

Tja, die Songs sind über jeden Zweifel erhaben, also liegt der Knackpunkt des Albums bei der Umsetzung der musikalischen Ergüsse und dem Sound. Letzterer ist klar, transparent und recht druckvoll, da gab es nun wirklich schon schlechtere Live-Alben. Auch spielerisch wirken Symphony X absolut auf der Höhe, keine großen Schnitzer, alles fügt sich homogen zu einer Einheit. Einzig die Tatsache, dass die ersten sieben Songs identisch der Reihenfolge auf dem Studioalbum sind, stört etwas, aber wozu gibt's die Zufallsauswahl? Den Rest des Programms von CD Numero Uno bestreiten 'Candlelight Fantasia' und 'The Eyes Of Medusa' vom '97er 'The Divine Wings Of Tragedy'.

Disc Nummer 2 startet mit drei 'Twilight In Olympus'-Stücken, ehe der Bogen wieder zum '97er Output geschlagen wird und die letzten 20 Minuten im Zeichen des damaligen Titelstücks stehen. Schade ist eigentlich nur, dass entweder das Publikum ziemlich lahm war oder beim Mischen unterging und der Kontakt zum Auditorium sich auf ein Minimum begrenzt. Ansonsten aber ein schöner Beweis dafür, auf welch hohem kompositorischen Niveau sich Bands aus dem harten Sektor bewegen können.


  WS-Bewertung: o.B. User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Symphony X - Live On The Edge Of Forever
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Symphony X

Interesse?



Homepage:
- Symphony X

Artikel:
- Symphony X in Pratteln - 114 Dezibel Schweizer Jubel

Rezensionen:
- Live On The Edge Of Forever
- The Odyssey
- Paradise Lost
- Underworld

Mediathek:
- King Of Terrors


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/18
Spitefuel - Dreamworld Collapse

Spitefuel - Dreamworld Collapse


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2018 © whiskey-soda.de




ACHTUNG, auch whiskey-soda.de verwendet Cookies! Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.