whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Don't Let Up
Night Ranger
Don't Let Up
(Rock)

Emperor of Sand
Mastodon
Emperor of Sand
(Melodic/Progressive)

inFinite
Deep Purple
inFinite
(Hardrock)

Monumentum
Eclipse
Monumentum
(Hardrock)

Systemstörung - Die Geschichte von Noise Records
David A. Gehlke
Systemstörung - Die Geschichte von Noise Records
(Metal)

Theme From A Perfect World
Andy Timmons Band
Theme From A Perfect World
(Progressive Rock)

Lower The Bar
Steel Panther
Lower The Bar
(Metal)

American Beauty
CJ Ramone
American Beauty
(Punk)

FACE
Markus Reuter Pat Mastelotto
FACE
(Progressive Rock)

Sunbound
Brother Firetribe
Sunbound
(Rock)



CJ Ramone -  American Beauty     Artist:  CJ Ramone
    Album:  American Beauty
    Label:  Fat Wreck Records
    Release:  17.03.2017
   Medium:  Album
    Genre:  Punk ausdrucken 
    Autor:  tofuschnitzel empfehlen/teilen 
 

CJ Ramone präsentiert mit ‚American Beauty‘ nun sein drittes Soloalbum. Eine Platte, die er in zwei Wochen einfach so runtergeschrieben hat, was für ihn als Zögling von Johnny Ramone‘s perfektionistischer Arbeitsweise doch eher ungewöhnlich ist.

Im Kopf behalten hat er aus seiner Zeit bei den Fab Four auch die große Liebe zu schönen Melodien. Der Einstieg in die Platte klingt mit ‚Let‘s Go‘ und ‚Yeah Yeah Yeah‘ als ob die Ramones nie weg gewesen wären, und wird die Fans entzücken. Wie das jedoch mit Legenden so ist, ist es zwischen dem Wahren der legendären Meisterwerke und dem Beschreiten neuer musikalischer Wege eine Gratwanderung. Leider muss man sagen eine Gratwanderung die CJ Ramone nicht so ganz glückt. Die Songs auf ‚American Beauty‘ die den Spirit der Ramones atmen machen Spaß, sind schnell und tanzbar, der Rest hingegen wirkt dann doch eher ziemlich langweilig und bleibt zu oft in der Belanglosigkeit hängen. Da hilft es auch nicht dass CJ Ramone zusammen mit Kate Eldridge ein Duett (‚Without You‘) singt oder aus dem Tom Waits-Song ‚Pony‘ eine Mariachi El Bronx-Version bastelt. Als gelungenen Ausreißer aus den Midtempo-Songs sticht aber ‚Tommy‘s Gone‘ hervor, eine eineinhalbminütige akustische Hommage an den letzten Ramone der Originalbesetzung, der 2014 verstorben ist.

Als Hörer ist man sich nicht sicher was nun für ‚American Beauty‘ gelten soll: Einerseits sind die schnellen Punkrocknummern im Geiste der Fab Four die überzeugendsten Werke von CJ Ramone, dem großen Ramones-Fan der ab 1989 den Bass übernahm. Zweifelsohne sind die vier New Yorker auch der größte musikalische Einfluss auf ihn gewesen. Und genau da beginnt das Dilemma – wie weit kann man sich von dem Hey Ho-Kern entfernen ohne in der Vergangenheit stecken zu bleiben, aber gleichzeitig nicht das zu verlieren was man am besten kann?


  WS-Bewertung: 3 User-Bewertung: 1 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
CJ Ramone - American Beauty
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: CJ Ramone

Interesse?



Homepage:
- CJ Ramone

Rezensionen:
- Last Chance To Dance
- American Beauty

Kurzinfos: Tom Waits

Homepage:
- Tom Waits

Rezensionen:
- Alice
- Blood Money
- Orphans
- Rain Dogs

Kurzinfos: Ramones

Homepage:
- offizielle Homepage

Rezensionen:
- We're outta here
- Brats On The Beat: Ramones For Kids
- It's Alive 1974 - 1996

Kurzinfos: Mariachi El Bronx

Homepage:
- Mariachi El Bronx bei Myspace

Rezensionen:
- El Bronx


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 03/17
Tokyo Motor Fist - Tokyo Motor Fist

Tokyo Motor Fist - Tokyo Motor Fist


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de