whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)

In Range
Target
In Range
(Rock)

Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
Rolling Stones
Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
(Rock)

Deep Calleth Upon Deep
Satyricon
Deep Calleth Upon Deep
(Blackmetal)

Vestigial
Lo!
Vestigial
(Metal)

Engines Of Gravity
My Soliloquy
Engines Of Gravity
(Progressive Rock)

Proud Like A God XX
Guano Apes
Proud Like A God XX
(Alternative)



Savatage -  Power Of The Night (Re-Issue)     Artist:  Savatage
    Album:  Power Of The Night (Re-Issue)
    Label:  Edel / earMUSIC
    Release:  01.04.2011
   Medium:  Album
    Genre:  Metal ausdrucken 
    Autor:  Philip empfehlen/teilen 
 

Die Reihenfolge der Savatage-Neuauflagen ist bekanntermaßen völlig chaotisch. Nun erscheint mit 'Power Of The Night' das dritte Studioalbum der Metal-Veteranen aus Florida. Das von Max Norman produzierte (ansich hervorragende) Werk will aber auch in der neuen Version nicht so richtig saftig klingen. Kein Wunder, es wurde nämlich überhaupt nicht remastert. Dem Sound mangelt es leider ein wenig an der Power, die der Titel und vor allem die Songs zweifelsohne haben. Hier wäre wahrscheinlich mal ein kompletter Remix angebracht gewesen.

Doch vom titelgebenden Kracher über das grandiose 'Warriors' bis zur typischen 80er-Monsterballade 'In The Dream' (Feuerzeug raus!) hat 'Power Of The Night' trotz der Klangschwäche viel zu bieten. Von Rockoper ist hier natürlich noch keine Spur, statt dessen gehört kompromisslosem Heavy Metal die Oberhand, auch das progressive Element hält sich noch in Grenzen. Und einen typischen 80er-Jahre-Aufreißer-Rocksong wie 'Hard For Love' (Refrain: 'I am hard for your love tonight ...') hatte man bei Savatage schon gar nicht mehr auf der Rechnung.

Die 1990 mitgeschnittenen Live-Versionen von 'City Beneath The Surface' und 'Hounds' aus Dallas und Hollywood sind eine nette Bonus-Beigabe, nur der Bezug zum Album fehlt. Erklärung? Fehlanzeige. Überhaupt ist das 'Booklet', wenn man es so nennen will, eine echte Frechheit, vor allem für eine Neuauflage. Genau genommen handelt es sich dabei um ein Faltblatt, in dem Jon Oliva mehr oder weniger in Stichpunkten zu 'einigen seiner Highlights' (nämlich 8 der 10 Songs) ein paar kurze Notizen verfasst hat. Vom Artwork des Original-Albums ist leider nur das Cover übrig geblieben.

Das ist wahrlich unwürdig für die Neuauflage eines solchen Klassikers, der ansonsten wie alle neuaufgelegten Alben im schönen Digipak erscheint. Alle 14 CD-Rücken bilden dann das Savatage-Logo. Schön, aber nicht genug.


  WS-Bewertung: 2- User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Savatage - Power Of The Night (Re-Issue)
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Savatage

Interesse?



Homepage:
- Savatage

Artikel:
- Savatage / Blaze - Power pur im Metal-Dreier-Pack

Rezensionen:
- Live in Japan
- Poets And Madmen
- Still The Orchestra Plays
- The Wake Of Magellan (Re-Issue)
- Edge Of Thorns (Re-Issue)
- Gutter Ballet (Re-Issue)
- Power Of The Night (Re-Issue)
- Dead Winter Dead (Re-Issue)

Mediathek:
- Chris Caffery


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de