whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Return From The Shadows
Within Silence
Return From The Shadows
(Metal)

Forn
Kaunan
Forn
(Mittelalter)

III
Makthaverskan
III
(Post-Rock)

Get Ready For The Getdown
Sweetkiss Momma
Get Ready For The Getdown
(Rock)

To The Gallows
Desecrator
To The Gallows
(Thrashmetal)

Emotional Tattoos
Premiata Forneria Marconi
Emotional Tattoos
(Pop)

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)



Depeche Mode -  Sounds Of The Universe     Artist:  Depeche Mode
    Album:  Sounds Of The Universe
    Label:  Mute
    Release:  17.04.2009
   Medium:  Album
    Genre:  Elektro-Pop ausdrucken 
    Autor:  The Wendigo empfehlen/teilen 
 

Knapp 30 Jahre haben Depeche Mode nun schon die moderne Musikszene fest im Griff. Das ist eine ganze Menge, und von den wirklich großen Bands können vielleicht höchstens U2 oder Metallica einen ähnlich dauerhaften Impact auf die U-Musik vorweisen.
Zu jedem Zeitpunkt und auf jedem Album gingen Depeche Mode voran, und der Rest durfte maximal folgen.

'Sounds Of The Universe' beschreibt als Titel somit mehr 30 Jahre Bandgeschichte als die tatsächliche Musik auf dem Album.
Es rockt, es rollt, es entspannt sich, es knirscht an allen Ecken und Enden, dieses Album. Zwischen anfänglichem Geräuschterror der einen an der Qualität seines Musikplayers zweifeln läßt, über entspannte Downtemposongs wie 'Jezebel' hin zu schleifender Discomucke wie 'Corrupt' bietet das Album zwar jede Menge Abwechslung, aber dieser Volltreffer, der zu all der Perfektion des sehr oldschooligen Sounds irgendeine Form von Verrücktheit oder Dreckigkeit addiert, der ist das Album leider nicht. 'Wrong' ist mit dem Gesang und der strukturellen Idee nahe dran an Perfektion, aber ganz an alte Meisterwerke heran kommt auch dieses Stück nicht.

Das soll nicht heißen, Depeche Mode hätten hier ein schlechtes Album geschaffen, um Gottes Willen. Wie von Depeche Mode ja fast erwartet werden darf, ist dies ein grandioses Stück elektronischer Musik, und glücklicherweise weit weit entfernt von der fast unerträglich weichgespülten Einfachheit des neuen Pet Shop Boys - Albums.

Dennoch, eine gewisse Alterswerk-Atmosphäre kommt irgendwie schon auf. Sex, Drugs, Rock'n'Roll, alkoholische Völlerei, schmutzige Vielweiberei und alle anderen wunderbaren Zutaten, die aus einem guten Künstler ein Genie machen wurden bei Depeche Mode ersetzt durch das Sammeln von Briefmark..ääh.. alten Synthesizern.
Das hört man.

Das hört man aber nicht nur daran, dass diese alten Synthis tatsächlich einfach einen großartigen, warmen und weitaus weniger technisch wirkenden Klang verbreiten, man hört eben auch am Gesamtfeeling des Albums, dass da drei Leute am Werk sind, die aufgrund ihrer Weisheit der dunklen Seite des Künstlerlebens eine Absage erteilt haben. Das ist für die Herren Gahan und Co. sicherlich der einzig wahre und auch richtige Weg für ihr Leben.

Für den Hörer und die Musik wären etwas mehr dunkle, dreckige Seite sicherlich gut gewesen.
Genie und Wahnsinn liegen so eng beieinander, dass sie sich fast gegenseitig bedingen, um etwas Großes zu erschaffen. Das Genie von Depeche Mode ist immer noch da, nur der Wahnsinn, der ist eindeutig zu kurz gekommen.


  WS-Bewertung: 2- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Depeche Mode - Sounds Of The Universe
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Depeche Mode

Interesse?



Homepage:
- Depeche Mode

Artikel:
- Depeche Mode - Live in Leipzig
- Depeche Mode – Dysfunktionale Engel

Rezensionen:
- Exciter
- Remixes 81-04
- Playing The Angel
- The Best Of Volume 1
- Sounds Of The Universe
- Delta Machine
- The Best Of Depeche Mode Vol.1 (Deluxe Vinyl-Edition)

Kurzinfos: U2

Homepage:
- offizielle Homepage

Artikel:
- U2 – Pathetische Emotionen an einem blutigen Donnerstag

Rezensionen:
- All That You Can't Leave Behind
- Boy October War - Deluxe Versions
- No Line On The Horizon
- 360° At The Rose Bowl
- The Joshua Tree 30th Anniversary Deluxe Edition

Mediathek:
-

Kurzinfos: Pet Shop Boys

Homepage:
- Pet Shop Boys - Homepage

Rezensionen:
- Elysium
- Electric

Kurzinfos: Metallica

Homepage:
- Metallica Fanpage
- Metallica
- Metallica - MySpace-Seite

Artikel:
- Metallica - sie waren in Berlin und rockten...
- Metallica - Auf gutem Wege zum Rückverdienst des Bandnamens
- Metallica - Außergewöhnliches in der Waldbühne Berlin
- Tribute to Metallica - Von alt bis neu alles inklusive bei Wellica und Co.
- Metallica in der O2 World - WE DIE HARD!
- Metallica, Machine Head, The Sword - Audience Magnetic

Rezensionen:
- Garage Inc.
- RE-Load
- S&M
- St.Anger
- Death Magnetic
- Quebec Magnetic
- Hardwired...To Self-Destruct


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de