whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Et Liber Eris
Adimiron
Et Liber Eris
(Progressive Metal)

Blues From Hell
Stray Train
Blues From Hell
(Rock)

For The Demented
Annihilator
For The Demented
(Metal)

Grounded
Jessica Wolff
Grounded
(Rock)

Full House - The Very Best Of
Madness
Full House - The Very Best Of
(Ska)

American Fall
Anti-Flag
American Fall
(Punk)

Into The Sun
Sons Of Sounds
Into The Sun
(Metal)

Exile & Grace
King King
Exile & Grace
(Rock)

Nocturnals
Stillborn
Nocturnals
(Doommetal)

Master Of Puppets - Expanded 3-CD Edition
Metallica
Master Of Puppets - Expanded 3-CD Edition
(Thrashmetal)



Stillborn -  Manifiesto de Blasfemia     Artist:  Stillborn
    Album:  Manifiesto de Blasfemia
    Label:  Pagan Records
    Release:  12.10.2007
   Medium:  Album
    Genre:  Blackmetal ausdrucken 
    Autor:  Baja empfehlen/teilen 
 

Black/DeathMetal aus Polen. Da fallen mir spontan Vader und Behemoth ein! Mischt man die Gewalt von Vader mit der Energie von Behemoth erhält man Stillborn.

Mit "Manifesto de Blasfemia" bringen die Jungs ein gewaltsames blutiges, hasserfülltes Album per excellence heraus, dass einem keine Zeit zum atmen lässt. Ein Ferrari auf der Deathmetal-Autobahn mit Tempo 200, von dem man glatt überfahren wird. Übrig bleibt ein blutiger zuckender Haufen Fleisch! Wenn da mal das Verkehrsministerium mitmacht?!

"Manifesto de Blasfemia" ist ein Album ohne jegliche Schwächen, Highspeed Riffing - die Jungs an den Saiten müssen über eine gewaltige Hornhaut an den Fingern verfügen -, brutales Drumming - der Schlagzeuger hat wohl einiges in seiner Jugend verbrochen- und ein Sänger, der den Hass in seiner ganzen Boshaftigkeit zum Ausdruck bringt!
Vor dem Songwriting kann man nur den Hut ziehen: die Songs kommen nahezu ohne Breaks aus. Der Aufbau gestaltet sich jederzeit, bedingt durch die überraschenden Tempo- und Riffswechsel, spannend!

Die Namen der 11 Songs sind keine leere Phrasen! Beispiele gefällig? "Harbinger of Evil" begrüsst uns mit einem eiskalten bösen Gitarrenspiel und eine Grabesstimme verkündet die Zerstörung der Stille! Wohl wahr!Das Stück "Die Fuckers" verleitet einem beinahe dazu dem Befehl nachzugehen, jedoch ist man gezwungen sich den Rest anzuhören. Bei "Angel Ripper" sieht man die zerfledderten Engel vor sich! Schon fast melodiös geht es bei "Pest: Ravager of Humanity" weiter, hier merkt man förmlich das Ausbreiten der Pest im eigenen Körper! "Blood and Conflagration" schließt das ganze doomig ab!

"Manifesto de Blasfemia" - wohl eines der besten Death Metal Alben in diesem Jahr!

(Rezensiert von Hraeswelgr)


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Stillborn - Manifiesto de Blasfemia
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Stillborn

Rezensionen:
- Manifiesto de Blasfemia
- Nocturnals

Kurzinfos: Vader

Homepage:
- Vader

Artikel:
- Vader, Rotting Christ und Co. - The Army Of The Damned live in Stockholm
- Vader - Grandioser Death Metal Abend im K17
- Vader - Jetzt können wir immer noch schreien, aber wir machen das nun weiser!

Rezensionen:
- Revelations
- Blood
- Impressions In Blood
- Necropolis

Mediathek:
- Cold Demons

Kurzinfos: Behemoth

Homepage:
- Behemoth
- MySpace-Seite

Artikel:
- Behemoth - Futter für die Löwen
- Behemoth - Wir wollen den ganzen Kuchen
- Behemoth - Die frohe Botschaft für die Welt

Rezensionen:
- Demigod
- The Apostasy
- At The Arena Ov Aion - Live Apostasy
- Live Eschaton - The Art Of Rebellion
- Evangelion
- The Satanist


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de