whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Grimspound
Big Big Train
Grimspound
(Progressive Rock)

Is This How It Starts?
Theme Park
Is This How It Starts?
(Indie-Pop)

Roadkill BBQ
Nitrogods
Roadkill BBQ
(Metal)

Live & Louder
The Dead Daisies
Live & Louder
(Hardrock)

King Of Beasts
L.A.
King Of Beasts
(Pop)

On Her Journey To The Sun
Gungfly
On Her Journey To The Sun
(Progressive Rock)

New Lore
Sean Rowe
New Lore
(Alternative Country)

Gut und dir
Keele
Gut und dir
(Punk)

The Ballads V
Axel Rudi Pell
The Ballads V
(Hardrock)

Cloaks of Oblivion
Eruption
Cloaks of Oblivion
(Thrashmetal)



The Rolling Stones -   The Biggest Bang     Artist:  The Rolling Stones
    Album:  The Biggest Bang
    Label:  Universal
    Release:  27.07.2007
   Medium:  DVD/Blu-Ray
    Genre:  Rock'n Roll ausdrucken 
    Autor:  Uraniumstaub empfehlen/teilen 
 

In dem Maße, in dem die The Rolling Stones-Alben schwächer wurden, wuchs die Dimension ihrer Konzerte. Mittlerweile ins Unermessliche wie dieses zweite vier DVD-Set innerhalb von drei Jahren hervorragend belegt, alleine in Rio De Janeiro spielten die Stones an der Copacabana vor knapp eineinhalb Millionen Fans. Und auch wenn sie nach 1973 kein durchgehend gutes, geschweige denn relevantes Werk eingespielt haben mögen, zeichnete die Band doch noch immer etwas aus, das viele ihrer alternden Zeitgenossen im kalten Licht der Achtziger, Neunziger, Nuller verloren haben: Eine gewisse Coolness und das Bewusstsein, dass es zwar doch mal wieder nur Rock'N'Roll geworden ist. Aber trotzdem gefällt. Zumindest größtenteils.

Selbstverständlich und nicht zu Unrecht kann man all dem Marketing und der Megalomanie auch skeptisch gegenüberstehen aber ein Anschlag auf der Gitarre, ein Zug an der Zigarette, ein Hüftschwung und die alte Magie blinkt wieder auf. "Irina Palm" sei Dank hat man mit dieser DVD darüber hinaus auch die Gelegenheit Studien über unterschiedliche Alterungsprozesse bei Männern und Frauen anzustellen, denn Mick Jagger sieht - trotz gleichen Alters - komplett anders aus als Marianne Faithful. Noch mal anders sieht Keith Richards aus, ganz zu schweigen von Charlie Watts oder Ron Wood. Wobei nun dahingestellt sei, was gruseliger ist. Fakt ist, dass The Rolling Stones eine schwere Bürde tragen, sie sind die Generation ohne Role Model, das Phänomen "Rock-Band über 60" müssen sie schon selbst definieren.

"The Biggest Bang" zeigt dem Zuschauer über sieben Stunden lang wie sie das anstellen - egal ob auf der Bühne (zwei komplette Shows, der Auftritt bei der Super Bowl 2006) und hinter den Kulissen. Nicht, dass diese DVD die Menschen hinter den Fassaden greifbarer machen würde, unterhaltsam ist sie aber allemal! Da sie - quasi ganz nebenbei - auch ihre Vorgängerin "Four Flicks" unter technischen Gesichtspunkten aussticht kann man durchaus über eine Anschaffung nachdenken - besser als sich "A Bigger Bang" anzuhören und dabei einzuschlafen!






  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
The Rolling Stones - The Biggest Bang
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: The Rolling Stones

Interesse?



Homepage:
- The Rolling Stones

Rezensionen:
- Rock'n'Roll Circus
- A Bigger Bang
- The Biggest Bang
- Shine A Light
- Jump Back - The Best Of The Rolling Stones
- Get Yer Ya Ya's Out - Deluxe Version
- Gimme Shelter
- Ladies & Gentlemen
- Some Girls
- Some Girls - Live In Texas '78
- GRRR!
- Sweet Summer Sun - Hyde Park Live
- Blue & Lonesome

Kurzinfos: Keith Richards

Kurzinfos: Mick Jagger

Homepage:
- Mick Jagger

Rezensionen:
- Goddess In The Doorway


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/17
Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature

Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de