YEASAYER – Viertes Album auf dem Weg

Yeasayer melden sich nach vier Jahren Pause zurück: am 01.04.2016 kommt ihr neues Album ‚Amen & Goodbye‘ auf den Markt.

Es ist die vierte Platte der Brooklyner Band, die ihren Stil selbst als ‚Middle-Eastern-Psych-Pop-Snap-Gospel‘ definieren. Bei der Produktion hat unter anderem Joey Waronker (Schlagzeug bei Atoms For Peace/ Beck) mitgemischt.

Heute bereits gibt es mit ‚I Am Chemistry‘, bei der die legendäre Folksängerin Suzzy Roche von The Roches einen Gastauftritt hat, einen Vorgeschmack auf das Album.

BartekJC

- aus Hannover - studiere auf Lehramt Musik und Erdkunde - bei Whiskey-Soda seit 2013 - Rubrik: Indie, Pop, Folk, Rock - Lieblingsmusiker 1950-2000: The Beatles, David Bowie, INXS, Die Ärzte, Queen, U2, Stevie Wonder, Elvis Presley, Michael Jackson, Jefferson Airplane, Nico & The Velvet Underground, Beach Boys, Sting 2000-heute: Bon Iver, The 1975, alt-J, Arcade Fire, Mumford And Sons, Florence + The Machine, KAKKMADDAFAKKA, Gorillaz, Ben Howard, AnnenMayKantereit, Imagine Dragons, Ed Sheeran - Festivals: Hurricane seit 2012 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.