TWILIGHT FORCE und DRAGONFORCE – Joining Forces

Die Schweden von Twilight Force sind ja eigentlich bereits echte „Helden der mächtigen Magie“, singen über die „Ritter der zwielichtigen Macht“ (freie Übersetzung), attackieren weltweit pöse Purschen und Geschmacksnerven, befreien Prinzessinnen, reiten auf Drachen, leeren Krüge und gehen allgemein sicher, daß das Gute im Power Metal triumphiert. Dennoch, genau wie sich in einem anderen Heldenuniversum Spidey auch mal ein paar Tipps bei Tony Stark abholt, wissen auch Twilight Force, wann der Held wieder zum Knappen werden muss und ziehen ins nächste Abenteuer nun als Support für die britischen „Masters Of The Universe“ Dragonforce.

Keyboard-Wizard Blackwald: „Es erfüllt unsere Herzen mit Freude und Heldenmut, diese stolze und geheimnisvolle Union zwischen Twilight Force und unseren ehrenvollen Brüder in Dragonforce zu verkünden. Gemeinsam reisen wir weit und fern, über Hügel und durch Täler, über saftige Wiesen und neblige Moore, um euch mit ewigen Erinneringen voller Sieg und Magie zu erfüllen. Folgt uns auf das Schlachtfeld und feiert diese große Koalition der Kräfte!“

Na, das klingt doch wunderbar, und Dragonforce werden sich darüber freuen, daß auf dieser Tour mit Sicherheit niemand [i]IHNEN[/i] Kitsch und Pathos vorwirft.

Die Tourdaten*:

23.10. – D, Köln – Essigfabrik
24.10. – D, Stuttgart – LKA Longhorn
25.10. – D, München – Backstage
26.10. – CH, Pratteln – Z7
31.10. – A, Wien – Simm City
02.11. – D, Berlin – Columbia Theater
04.11. – D, Bremen – Schlachthof

* nicht für Diabetiker und humorlose Trvemetaller geeignet

SaschaG

Verteidiger der uncoolen Musik: AOR, Symphonic Prog, Hardrock, Thrash- und Achtziger-Metal, Stax/Atlantic und Mainstream-Rock. Süchtig nach BBC-Serien und schrägem Humor. Findet, dass "Never Let Me Down" nur das viertschlechteste Bowie-Album ist und "Virtual XI" besser als alles, was Iron Maiden danach gemacht haben. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.