THE MONTREUX YEARS – Reihe wird mit Mitschnitten von Muddy Waters und Marianne Faithfull fortgesetzt

Das legendäre Schweizer „Montreux Jazz Festival“ geht in diesem Sommer in das mittlerweile 55. Jahr. Mehrere Künstler*innen sind in den sechs Jahrzehnten immer wieder dort aufgetreten. Einigen von ihnen wird mit qualitativ hochwertigen und neu gemischten Aufnahmen unter dem Reihen-Namen „The Montreux Years“ (BMG) ein Andenken gesetzt. Nach den Veröffentlichungen von Nina Simone und Etta James im Frühjahr, wird die Serie nun mit Konzertmitschnitten von Muddy Waters und Marianne Faithfull fortgesetzt.

Bei der bereits 1983 verstorbenen Blues-Legende Waters werden Auszüge aus drei Shows der Jahre 1972-1977 zusammengefasst, während es bei Jagger-Muse Faithfull eine Auswahl aus insgesamt fünf Konzerten zwischen 1995-2009 ist.

Beide Alben erscheinen am 27. August auf CD, Vinyl und digital und können hier vorbestellt werden.

 

Festival-Homepage

Marianne Faithfull bei Facebook

Muddy Waters bei Facebook

 

Fotocredit: Georges Braunschweig

Wolfgang

Altenpfleger mit didaktischer Weiterbildung. Hört Rockmusik aus verschiedenen Genres und bis zu einem gewissen Härtegrad aus allen Jahrzehnten, hin und wieder auch eher ruhigere Singer/Songwriter. Geht oft auf Konzerte, aber leider nur noch selten auf Festivals. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.