SOILWORK – Songschnipsel, Albumcover und Tourdaten

Die schwedischen Melodic Death Metaller SOILWORK werden ihr zehntes Studioalbum, „The Ride Majestic“ am 28. August 2015 weltweit via Nuclear Blast Records veröffentlichen. Das neue Album wird in verschiedenen Formaten erhältlich sein (CD, Vinyl, TS/CD-Bundle) und kann ab sofort vorbestellt werden. Bestellt Euer Exemplar hier vor.
Neben dem Coverartwork hat die Band nun einen kurzen Teaser veröffentlicht, den wir euch wie die Tourdaten mit Hatesphere ab Ende November nicht vorenthalten möchten.

28.11. Herford, X-Herford
29.11. CH-Lyss, Kufa
30.11. CH-Sion, Port Franc
02.12. München, Backstage Halle
03.12. Wiesbaden, Schlachthof
04.12. Leipzig, Hellraiser
06.12. Berlin, Bi Nuu
07.12. Hamburg, Logo
08.12. Köln, Luxor

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.