MISS JUNE debütieren mit einer „Bad Luck Party“

Die neuseeländische Combo Miss June rund um Frontfrau Annabel Liddel veröffentlicht am 6. September ihr Debütalbum „Bad Luck Party“. Einen kleinen Vorgeschmack liefert die Single „Enemies“.

In den USA konnten Miss June bereits von ihren Live-Qualitäten überzeugen. Wann sie hierzulande die Bühnen mit ihrem rauen Sound-Mix aus Punk, New Wave und Indie beehren, steht derzeit noch nicht fest.

www.ihatemissjune.com

www.fleetunion.com

Fotocredit: Nicole Brannen

dieChris

Punk. Indie. Garage. Britpop. SingerSongwriter. Dancehall. Reggae. Weltmusik. First Love: Bon Jovi, Backstreet Boys. Everlasting Love: Beatsteaks, Brian Fallon. Guilty Pleasures: Katy Perry, Scooter, Avicii. Moshpit-Queen. Serienjunkie. Filmnerd. Crazy Cat Lady. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.