MEW – Neues Album nach langer Pause

Hört, hört. Die dänische Band Mew hat ihr neues, sechstes Studioalbum ‚+-‚ (PlusMinus) betitelt. Ausgesprochen handlich, ruft man sich den überbordenden Titel des letzten Albums in Erinnerung, der da lautete: ‚No More Stories Are Told Today I’m Sorry They Washed Away No More Stories The World Is Grey I’m Tired Let’s Wash Away‘. Puh. Allerhand, wie die Zeit einen stutzen kann.

Veröffentlicht wird die Platte am 24.04.2015 nach stolzen sechs Jahren Releasepause. Zuletzt hatten Mew als Supportband von Nine Inch Nails auf deren „Wave Goodbye“-Abschiedstour 2009 von sich hören lassen.

Aufgenommen in Kopenhagen, produziert von Michael Beinhorn und gemixt von Rich Costey featuret das neue Album einen Gastauftritt von Russell Lissack (Bloc Party) auf ‚My Complications‘, einem Song, den er mit Mew während einer US-Tour vor einigen Jahren schrieb. Einen ersten Vorgeschmack auf ‚+-‚ liefert das Video zum Stück ‚Satellites‘, das Du Dir hier ansehen kannst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.