LOLLAPALOOZA stellt den grünen Kiez vor

Im September schafft es das amerikanische Lollapalooza das erste Mal nach Europa. Am 12. und 13. September steigt auf dem Tempelhofer Feld in Berlin die große Party. Die letzten Line-Up Bestätigungen gingen mit dem Headliner Muse vor einem Monat heraus, nun werden ein paar weitere Details zum Gelände bekanntgegeben.

Während Kinder mit dem Kidspalooza und Modefans mit dem Fashionpalooza voll und ganz auf ihre Kosten kommen sollen, gibt es mit dem grünen Kiez ein weiteres spannendes Projekt beim Lollapalooza. Unter dem Motto: „Auf dem Festival gemeinsam einen Raum für eine grüne und soziale Gesellschaft schaffen!“ engagiert sich der grüne Kiez für Umwelt- und Sozialinitiativen, die dort Workshops und Aktionen für interessierte Festivalbesucher anbieten können.

Dazu ruft das Lollapalooza auf, sich bis zum 10.08. für eine Teilnahme am grünen Kiez zu bewerben. Falls Du Ideen zur Nachhaltigkeit, ökologischen Kunst oder andere gesellschaftliche Visionen hast, findest du einen Teilnahmebogen auf dieser Seite.

Die Tickets für das Lollapalooza sind im Moment noch für 119 € zu erwerben. Ab dem 12.08. steigt der Preist auf 139 € an. Die Tagestickets bleiben beim gleichen Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.