FLORENCE AND THE MACHINE bringen zweite Single raus

Ihre Konzerte werden immer größer, ihr Haar immer röter: die Rede ist Florence Welch, die mit Florence and The Machine am 29.Mai ihr drittes Studioalbum ‚How big, how blue, how beautiful‘ rausbringt. Nach ihrer ersten Singleauskopplung ‚What Kind Of Man‘ liefert die 28-Jährige BRIT-Award-Gewinnerin nun mit ‚St Jude‘ den Nachschlag. Produziert hat diesmal Markus Dravs, der bereits für Björk, Arcade Fire und Coldplay am Mischpult saß. Hier gibt es jetzt das Musikvideo zu ‚St Jude‘:

BartekJC

- aus Hannover - studiere auf Lehramt Musik und Erdkunde - bei Whiskey-Soda seit 2013 - Rubrik: Indie, Pop, Folk, Rock - Lieblingsmusiker 1950-2000: The Beatles, David Bowie, INXS, Die Ärzte, Queen, U2, Stevie Wonder, Elvis Presley, Michael Jackson, Jefferson Airplane, Nico & The Velvet Underground, Beach Boys, Sting 2000-heute: Bon Iver, The 1975, alt-J, Arcade Fire, Mumford And Sons, Florence + The Machine, KAKKMADDAFAKKA, Gorillaz, Ben Howard, AnnenMayKantereit, Imagine Dragons, Ed Sheeran - Festivals: Hurricane seit 2012 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.