Doyle Bramhall II – Neues Album und Video der rechten Hand von Eric Clapton

Er ist einer der gefragtesten Gitarristen und hat shcon mit Künstlern wie Roger Waters, Elton John, Gregg Allman, Allen Toussaint und T-Bone Burnett zusammen gearbeitet. Die Rede ist von Doyle Bramhall II, der über zehn Jahre die musikalische rechte Hand von Eric Clapton gewesen ist. Mit ihm hat er in dieser Zeit sowohl im Studio als auch auf der Bühne zusammen gespielt. Des Weiteren schrieb und produzierte er Alben für Sheryl Crow und die Tedeschi Trucks Band.

Am 05.10.2018 veröffentlicht Singer Songwriter und Gitarrist Doyle Bramhall II sein neues Album „Shades“ bei Provogue. Es ist der Nachfolger des 2016er Albums „Rich Man“. Auf „Shades“ liefert Bramhall einen Mix aus dreckigem Blues und rauem Garagenrock, bietet aber auch Psychedelic-Attitüde und einige Balladen. Als Multi-Instrumentalist, Produzent und Sänger legte er seine eigene Messlatte sehr hoch und hat erklärt, dass er sich in seiner Haut sehr wohlfühle und niemandem etwas beweisen müsse. Er will einfach nur ehrliche Musik machen. Das hat er auf dem neuen Album sicherlich geschafft.

Für Gastauftritte konnte der Musiker Freunde wie Eric Clapton, Norah Jones, die Tedeschi Trucks Band und seine Buddies aus Austin, The Greyhounds gewinnen.

Um die Wartezeit bis zum 05. Oktober etwas zu verkürzen, gibt es vorab schon einmal das Lyric Video zu ‚Everything You Need feat. Eric Clapton‘

Foto: Alysse Gafkjen
Newsquelle: Netinfect

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.