DORO, HANSI KÜRSCH und TOBIAS SAMMET versauen dem Durchschnittsbürger das Frühstück

Das wird dem Opa Hannes aber nicht schmecken. Getz‘ komm‘ die ooch noch in’t Fernseeh!

Ja, das ZDF hat sich für seine Morning-Show „Volle Kanne“ von 9:00 – 10:30 Uhr gleich drei legendäre deutsche Metal-Sänger eingeladen. Moderator Ingo Nommsen brgrüßt am Dienstag, 18.07. in Düsseldorf Doro Pesch, Hansi Kürsch (Blind Guardian) und Tobias Sammet (Edguy / Avantasia), die beim gemeinsamen Frühstück plauschen und versuchen, dem Opa Hannes den Metal näher zu bringen.

Zu erzählen gibt’s derzeit ja jede Menge: Tobias Sammet feiert mit Edguy aktuell das 25-jährige Bandjubiläum und die Veröffentlichung des neuen Albums „Monuments“ (VÖ: 14.07.17). Zudem steht Sammet mit seinem All-Star Projekt Avantasia am 5. August als Headliner auf der Bühne des weltgrößten Metal-Festivals in Wacken.

Hansi Kürsch begeht mit Blind Guardian das 30-Jährige und freut sich über den Top 10-Einstieg des aktuellen Triple-Live-Albums „Live Beyond The Spheres“, das gerade von 0 auf Platz 9 der offiziellen deutschen Albumcharts ging.

ECHO-Gewinnerin Doro Pesch eröffnet in diesem Jahr das W:O:A-Festival mit ihrer offiziellen Wacken-Hymne „We Are The Metalheads“ und gibt erste Einblicke in die Pläne zu ihrem 35-jährigen Bühnenjubiläum, das 2018 ganz groß zelebriert wird.

Vielleicht wird ja damit ein Präzedenzfall gesetzt, und wir bekommen nächsten Monat dann vielleicht das große Veganer-Frühstück mit Cattle Decapitation und Earth Crisis. Das ist dann auch für Opa Hannes immerhin gesund.

SaschaG

Verteidiger der uncoolen Musik: AOR, Symphonic Prog, Hardrock, Thrash- und Achtziger-Metal, Stax/Atlantic und Mainstream-Rock. Süchtig nach BBC-Serien und schrägem Humor. Findet, dass "Never Let Me Down" nur das viertschlechteste Bowie-Album ist und "Virtual XI" besser als alles, was Iron Maiden danach gemacht haben. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.