DESTRUCTION – Neues Album Mitte Mai

Die ganze Welt steht Kopf. Da ist es schön, wenn es Konstanten gibt, Dinge die sich nicht ändern. Zum Beispiel der gute, alte Thrash-Metal. Destruction, eine der großen Genre-Bands aus Deutschland, haben nun ihr neues Album „Under Attack“ angekündigt, das am 13. Mai bei Nuclear Blast erscheinen wird. Wir haben für euch das schicke Cover-Artwork, im Making-Of-Video spricht Bandleader „Schmier“ über die Hintergründe der Lyrics. So thematisiert das Lyric-Video zu ‚Second To None‘ Leute, die sich in Sozialen Medien über andere stellen. Der Song wird auch als Split-Vinyl-Single mit Labelkollegen Rage erscheinen.

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.