BOB DYLAN – Welttournee führt im Herbst nach Deutschland

Dass ein Nobelpreisträger vor großem – zumindest wissenschaftlichem – Publikum spricht, ist durchaus normal. Ausverkaufte Konzerte in großen Arenen sind dagegen eher ungewöhnlich, außer es handelt sich um den Literatur-Nobelpreis-Inhaber von 2017 Bob Dylan. Der mittlerweile 81-jährige Musiker ist seit mehr als 60 Jahren mit seinen Liedern unterwegs, zuletzt veröffentlichte er mit „Rough And Rowdy Ways“ 2020 ein neues Studio-Album, das u.a. in Deutschland bis auf Platz 1 der Charts kletterte.

Nun hat der Altmeister eine gleichnamige Konzertreise angekündigt, die ihn im Herbst auch auf sechs deutsche Bühnen bringen wird. Damit sich die Zuschauer*innen voll und ganz auf die Musik konzentrieren können, sind bei den Shows Handys verboten.

 

Rough And Rowdy Ways Tour

02.10.2022 Flensburg Flens Arena

03.10.2022 Magdeburg GETEC Arena

05.10.2022 Berlin Verti Music Hall

06.10.2022 Berlin Verti Music Hall

07.10.2022 Berlin Verti Music Hall

09.10.2022 Krefeld YAYLA Arena

 

Der exklusive PayPal und Magenta-Prio – Vorverkauf startet am Montag 18.07.2022 hier und hier, bei Ticketmaster gibt ab Dienstag ein Kontigent und der reguläre Verkauf startet am Mittwoch (20.07.) hier. Kassenstart ist jeweils um 10.00 Uhr.

Künstlerhomepage

Bob Dylan bei Facebook

Bob Dylan bei Instagram

 

Fotocredit: Aussschnitt aus Tourplakat

Wollo

Altenpfleger mit didaktischer Weiterbildung. Hört Rockmusik aus verschiedenen Genres und bis zu einem gewissen Härtegrad aus allen Jahrzehnten, hin und wieder auch eher ruhigere Singer/Songwriter. Geht oft auf Konzerte, aber leider nur noch selten auf Festivals. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.