THE TOY DOLLS – Tour zum 40. Bandjubiläum

Einst von der britischen Musikpresse als One Hit Wonder bezeichnet, melden sich The Toy Dolls im September dieses Jahres mit dem neuen Album ‚Episode XIII‘ zurück. 

40 Jahre nach der Bandgründung, 13 Studioalben, zahlreiche Best-Ofs, Live-Alben und Box Sets später und vor allem nach unzähligen Tourneen um den ganzen Globus ist die Band aus England immer noch da und weit entfernt von einem One Hit Wonder. 1979 gründete Michael ‚Olga‘ Algar, verantwortlich für Gitarre und Gesang, die Band im beschaulichen Sunderland. Einige Besetzungswechsel später unterstützen ihn heute Tom Goober am Bass und The Amazing Mr. Duncan am Schlagzeug. 

Im Oktober kommen The Toy Dolls auch wieder nach Deutschland auf Tour, um ihr 40-jähriges Bandbestehen, das neue Album und die alten Hits zu feiern. Der Vorverkauf für die Konzerte läuft seit Mittwoch, 29. Mai.

40th Anniversary Tour:
06.10.2019 München I Backstage Werk
07.10.2019 Nürnberg I Hirsch
08.10.2019 Stuttgart I LKA Longhorn
09.10.2019 Wiesbaden I Schlachthof
11.10.2019 Saarbrücken I Garage
12.10.2019 Köln I Bürgerhaus Stollwerck
13.10.2019 Berlin I Astra Kulturhaus
14.10.2019 Hamburg I Markthalle

 

 

Foto: target Concerts

www.thetoydolls.com

www.target-concerts.de

betty blue

(Post-)Punk, Deutschpunk, Garage, Lo-Fi, Alternative, Emo, Indie, Americana... Hauptsache mit Gitarre! Fühlt sich am wohlsten bei New Model Army-Konzerten. Zum Entspannen gerne Old School-Jazz und Son Cubano. ¡Viva! 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.