ROCK IM PARK 2015 ausverkauft – nur noch Tagestickets erhältlich

20 Jahre Rock im Park können mit einem Rekordergebnis gefeiert werden. Fünf Wochen vor Start des Festivals auf dem Nürnberger Zeppelinfeld sind sämtliche 75.000 Drei-Tagestickets ausverkauft.

Veranstalter Marek und Andre Lieberberg bewerten dies gemeinsam mit ihrem Partner Peter Pracht als „Zeichen der enormen Zugkraft“ des Nürnberger Open Air Events. Zusammen mit Rock am Ring wurde die Rekordmarke der Zwillingsfestivals auf insgesamt 165.000 authentische Festivaltickets geschraubt.

Nunmehr stehen für jeden einzelnen Festivaltag in Nürnberg nur noch Tagesticket-Kontingente ohne Parken und Campen zur Verfügung. Die Tagestickets kosten 85,- Euro für Freitag, 5. Juni (Foo Fighters/ Slipknot/ Beatsteaks), 80,- Euro für Samstag, 6. Juni (Die Toten Hosen/ Rise Against) und 75,- Euro für Sonntag, 7. Juni (The Prodigy/ Deichkind/ Kraftklub). Die Ticketpreise verstehen sich inkl. Vorverkaufsgebühren. Hinzu kommen Buchungs- und evtl. Versandgebühren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.