MICHAEL KISKE und AMANDA SOMERVILLE veröffentlichen erstes Video zum kommenden Album

Am 17. April erscheint „City of Heroes“, das neue Kapitel der musikalischen Kollaboration zwischen Michael Kiske (ex-Helloween, Unisonic, Place Vendome) und der aus den USA stammenden Singer-Songwriterin Amanda Somerville (Trillium, Avantasia). Das Album setzt die 2010 mit dem Album „Kiske / Somerville“ begonnene Zusammenarbeit fort.

Einen kleinen Vorgeschmack auf das kommende Album gibt es jetzt schon in Form des Videos zum Titeltrack:

Album Teaser

Line Up:
Lead & Backing Vocals by Michael Kiske & Amanda Somerville
Guitars & Keyboards: Magnus Karlsson
Bass & Backing Vocals: Mat Sinner
Drums: Veronika Lukesova

Michael

Michael kam über die Konzertfotografie zu Whiskey-Soda und verbindet das Bildermachen gerne mit Konzertberichten und CD-Rezensionen. Als Chefredakteur für den Bereich Bluesrock mag er aber auch viele aus dem Blues entsprungene Genres wie diverse Metal-Spielarten. Daneben landen gerne Progressive- und Classic Rock und Americana auf seinem Drehteller, bevorzugt auf klassischem Vinyl. Wenn dann noch Zeit bleibt, findet ihr Michael bevorzugt im (Heim)Kino oder natürlich irgendwo da draußen zum Fotografieren. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.