BARONESS – Making-of-Episoden zu ‚Purple‘

Am 18. Dezember erscheint das neue Studioalbum „Purple“ der Sludge-Rocker Baroness aus Georgia. Nach den ersten Songs haben wir für euch nun drei interessante Making-of-Episoden zum Entstehungsprozess des vierten Albums der Band.

Neben Einblicken in die eigentliche Arbeit am neuen Album spricht Bandleader John Baizley auch über die neuen Bandmitglieder. Nach einem schweren Busunglück auf Tour im Sommer 2013 hatten der damalige Schlagzeuger und Bassist die Band verlassen.

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.