METALDAYS: Nahezu ausverkauft & Line-Up vollständig

Das einwöchige Metaldays-Festival in Tolmin/Slowenien (ehemals Metalcamp) hat am gestrigen 1. April die letzte Packung an Bands bekanntgegeben und damit das Line-Up für die diesjährige Ausgabe des Open-Air komplettiert. Insgesamt werden an fünf Tagen auf zwei Bühnen insgesamt 104 Bands zu sehen sein. Als Headliner werden Testament, Blind Guardian, At the Gates, Dragonforce, Dark Funeral, Marduk, Die Apokalpytischen Reiter, Devil Driver, Skindred und Kreator das beliebte Festival bereichern. Hier nochmals alle Bands:

AT THE GATES, BLIND GUARDIAN, TESTAMENT, ARKONA, BETWEEN THE BURIED AND ME, CATTLE DECAPITATION, DARK FUNERAL, DELAIN, FLESHGOD APOCALYPSE, DEVILDRIVER, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, PRO- PAIN, DRAGONFORCE, DYING FETUS, ELECTRIC WIZARD, EXODUS, GRAVEYARD, IMMOLATION, INCANTATION, MARDUK, MELECHESH, NAPALM DEATH, OBSCURA, SACRED REICH, SECRETS OF THE MOON, MISERY INDEX, SATAN, ABORTED, SKÁLMÖLD, SKINDRED, BURY TOMORROW, GAMA BOMB, BOMBUS, GUTALAX, HORNA, GLORYHAMMER, BATTLECROSS, NERVOCHAOS, JESS COX, MONOLITHE, ORPHANED LAND, RISE OF THE NORTHSTAR, ROSETTA, ROSSOMAHAAR, SKYFORGER, THE STONE, VALKYRJA, CRYPTEX, DEAD LABEL, DIRGE, DRAKUM, GLORYFUL, HACKNEYED, STORMZONE, NORTH, INFERNAL TENEBRA, LARCENY, PHANTASMAGORIA, OVEROTH, INFEST, LITTLE DEAD BERTHA, NAMELESS DAY RITUAL, NIGHTMARE, OBSCURITY, PAINFUL, PENITENZIAGITE, SARCASM, THE CANYON OBSERVER, VICTIMS OF CREATION, WEEPING SILENCE, BLAZE OF SORROW, DEAD END, DESERTED FEAR, ELFERYA, ENTHROPE, ERUPTION, FLESHDOLL, FOGALORD, HALO CREATION, HOWLING IN THE FOG, JIODA, KAIN, LAYMENT, MIST, MORANA, MORYWA, MYNDED, NA CRUITHNE, NEMOST, NOLENTIA, RETRACE MY FRAGMENTS, SABAIUM, SANITY’S RAGE, SARCOM, SCARRED, SEDUCED, ZIX.

Die Metaldays finden seit 2004 in Tolmin sehr idyllisch gelegen am Zusammenfluss der Flüsse Tolminka und Soca am Rand des Nationalpark Julische Alpen im Westen Sloweniens statt. Im letzten Jahr war das Festival ausverkauft, für die diesjährige Ausgabe, die vom 24. bis 30. Juli stattfindet, sind noch knapp 1500 Tickets erhältlich. Der Festivalpass für die gesamte Woche kostet rund 150 Euro und schliesst das Camping auf dem Festivalgelände mit ein. Er kann genau wie Drei-Tages-Tickets über die Webseite der Veranstaltung bestellt werden. Dort finden sich auch alle weiteren Informationen zu Bands, Anreise, Unterkunft und allem was sonst noch wichtig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.