YOSSI SASSI veröffentlicht zweites Solo-Album

Der ehemalige Orphaned Land Gitarrist Yossi Sassi veröffentlicht am 25. Mai sein zweites Soloalbum „Roots and Roads“. Der jetzt online gestellte Titel ‚The Religion of Music‘ entstand in Zusammenarbeit mit Myrath-Sänger Zaher Zorgatti. Einmal mehr tritt Sassi also den Beweis an, daß die Musik Grenzen aufhebt: Der israelische Sänger lässt den Tunesischen Sänger mit dessen Stimme seine Botschaft singen. Wer auf Rock mit orientalischem Dreh steht, dürfte Gefallen finden. Sassi hat eine feste Band um sich geschart, die schlicht Yossi Sassi Band heisst. Das Album kann über die Webseite von Sassi vorbestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.